Wirklich langsame Xbox 360 als Windows Media Extender

28973
David A Gibson

Wenn ich meine XBox 360 als Windows Media Extender einrichte, obwohl ich alle Medien sehen kann, die ich auf meinem Windows Vista-PC habe, ist es äußerst langsam, zwischen Alben usw. zu wechseln

Gibt es etwas, was ich tun kann, um dies zu verbessern, oder liegt es nur an der Anzahl der Mediendateien, die ich habe - etwa 5 GB?

Prost

4
Interessiert daran, ob jemand eine Lösung gefunden hat, da ich das gleiche Problem habe und niemals einen Workaround finden könnte. Badaro vor 14 Jahren 0

4 Antworten auf die Frage

7
phenry

Hat Ihr PC eine drahtlose Verbindung? Ich habe dieses Setup und Media Center gibt mir genau das gleiche Problem. Wenn eine Audio- oder Videodatei tatsächlich ausgeführt wird, werden Streams in Ordnung gebracht. Die Auswahl von Menüelementen ist jedoch äußerst langsam - es kann 30 Sekunden oder länger dauern, nur von einem Menüelement zu einem anderen zu wechseln. Es ist ein häufig berichtetes Problem .

Microsoft empfiehlt, den PC direkt an den Router anzuschließen. Es wird jedoch behauptet, dass Leistungsprobleme auftreten, wenn beide Geräte drahtlos sind und mein 360 direkt mit dem Router verbunden ist.

Dies ist genau das Richtige, auch wenn meine 360 ​​so verdrahtet ist und mein PC kabellos ist, was nicht ganz dem entspricht, was MS sagt. Ich ziehe es vor, last.fm jetzt zu verwenden, also kein großes Problem, aber wenn es eins wird, dann wird es ... Prost David A Gibson vor 14 Jahren 0
Ich vermute, Sie beziehen sich beide auf den Media Center-Teil der 360, da dies auch für mich sehr langsam ist. Sowohl mit meiner Xbox 360 als auch mit meinem PC über WLAN funktioniert das Streaming von Videos und Musik über das normale Dashboard durch die gemeinsame Nutzung durch Windows Media Player perfekt. Will Eddins vor 14 Jahren 3
3
Jeroen Ritmeijer

Ich bin wirklich enttäuscht, dass Windows 7 MCE XBOX-360 als Media Center Extender so schlecht verwendet. Vista MCE, das genau das gleiche Setup verwendet, hat gut funktioniert, aber ich möchte nicht zurückdrehen.

Wenn es langsam ist, läuft kein Netzwerkverkehr über die Leitung. Wenn ich anfange, einen Live-TV-Kanal zu streamen, wird die gesamte Benutzeroberfläche plötzlich wieder lebendig und verhält sich wie erwartet und funktioniert gut.

Update: Das Deaktivieren der Sounds und Animationen in den Extender-Einstellungen scheint das Problem gelöst zu haben ... vorerst. Möchte die hübschen Animationen aber wirklich gerne sehen ;-)

1
Maniac13

Sie können Tversity versuchen, Ihre Mediendateien für Sie zu verwalten. Sie installieren es auf Ihrem Vista-Computer und erstellen einen Streaming Server, der auf Ihre Xbox gestreamt wird. Ich hatte überhaupt keine Probleme damit und meine Medienbibliothek ist viel größer als 5 GB.

Wenn ich keine Lösung für dieses Problem finden kann, werde ich es definitiv überprüfen David A Gibson vor 14 Jahren 0
0
Chris Pietschmann

Verwenden Sie Wireless B oder G? In diesem Fall sollten Sie entweder ein 100-MB-LAN-Kabel oder ein Wireless-N-Kabel verwenden. Der Grund dafür ist, dass Wireless B und G wirklich nicht schnell genug sind, damit Media Center Extender mit optimaler Geschwindigkeit arbeiten kann.