Erhöhte Berechtigungen für Startanwendungen in Windows?

9901
inazaruk

Gibt es eine Möglichkeit, Anwendungen zu konfigurieren, für die Administratorberechtigungen (Erhöhung) erforderlich sind, damit sie automatisch mit erhöhten Berechtigungen gestartet wird und nicht bei jedem Start eine Erhöhung anfordert?

Ich habe zum Beispiel einen Riva Tuner, der immer mit Windows beginnt. Und es verlangt immer eine Erhöhung über die Benutzerkontensteuerung. Ich brauche den Riva Tuner, um unbemerkt mit erhöhten Privilegien und ohne Nachricht von der Benutzerkontensteuerung zu beginnen (ohne sie zu deaktivieren).

13

2 Antworten auf die Frage

18
Factor Mystic

Die einfachste und beste Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Anwendung mit dem Taskplaner (Suche starten oder Verwaltung -> Taskplaner) beim Anmelden zu starten.

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Mit höchsten Berechtigungen ausführen" auf der Registerkarte "Allgemein".
  2. Erstellen Sie auf der Registerkarte Auslöser einen neuen Auslöser für die Anmeldung.
  3. Erstellen Sie auf der Registerkarte Aktionen eine neue Aktion, um die ausgewählte Anwendung zu starten.

Dadurch wird Ihr Programm beim Starten und Anmelden als Administrator gestartet.

Bestätigt, um unter Windows 10 zu arbeiten. Wählen Sie in den Triggern aus, dass die Task beim Start gestartet werden soll. user598527 vor 2 Jahren 0
9
BinaryMisfit

In diesem Artikel werden einige Optionen beschrieben. Darunter sind:

  • Verwenden von BeyondTrust im Unternehmen
  • Verwenden Sie den Task-Manager, um Startanwendungen zu starten
  • Verwenden Sie das Application Toolkit, um die Benutzerkontensteuerung für die ausgewählte Anwendung zu deaktivieren
  • UAC ausschalten (nicht empfohlen / schlechte Praxis)

Die Option " Immer als Administrator verfügbar" ausführen, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken und zu "Eigenschaften" wechseln, führt immer noch zu einer Aufforderung zur Benutzerkontensteuerung. Die Anwendung muss nur als Administrator gestartet werden.

Die andere Option besteht darin, die Richtlinie für den lokalen Computer zu bearbeiten und es Administratoren zu ermöglichen, Anwendungen ohne Aufforderung zu starten.