Wie können Sie die Anmeldeaufforderung auf beiden Monitoren anzeigen, wenn Sie sich unter Windows 7 anmelden?

3860
Ken Pespisa

Ich habe eine Desktop-Maschine mit einer ATI VGA / DVI AGP-Karte, die zwei Monitore steuert. Alles ist peachy, bis ich über eine Remote-Desktopsitzung eine Verbindung zu diesem Computer herstelle. Nach einer Remote-Desktop-Sitzung kehre ich zu meinem Schreibtisch zurück, um einen Monitor vollständig auszuschalten. Der zweite Monitor zeigt einen schwarzen Bildschirm und den Cursor, wenn ich mit der Maus dorthin fahre.

Normalerweise gelingt es mir, mich blind anzumelden, aber es wird immer schwieriger, nachdem mein Unternehmen nach dem Anmelden einen Disclaimer-Bildschirm eingerichtet hat. Daher müssen Sie auf OK klicken, bevor Sie fortfahren.

Ich bin nicht sicher, ob es sich um ein Problem handelt, aber Windows 7 war der Ansicht, dass der Monitor auf der DVI-Karte (Anzeige Nr. 1) der primäre und der VGA (Anzeige Nr. 2) der sekundäre ist. Ich habe diesen Standard geändert und die Anzeige # 2 als primär festgelegt. Es scheint, als würde Windows immer noch den Hauptbildschirm zur Anzeige von # 2 (dh des VGA-Monitors) ausgeben, der VGA-Port wird jedoch nicht eingeschaltet.

Es ist wahrscheinlich ein Fehler, da ich die RC von Windows 7 betreibe, aber nur nach Ideen für Problemumgehungen suche.

8
Verdammt, alles was ich finden kann, sind Beiträge, die dir sagen, wie man den Hintergrund ändert ... Ivo Flipse vor 14 Jahren 0
Ich sehe auch das gleiche Problem mit Win 7 RC. Ich stelle auch fest, dass alle Apps, die ich über Remote verwendet habe, nach dem Anmelden auf Screen2 angezeigt werden. Wenn Sie einen Remote-Desktop verwenden, wird davon ausgegangen, dass der Bildschirm der Auflösung entspricht, die beim Verbinden angezeigt wird, und dass alles auf den sekundären Bildschirm verschoben wird . Paxxi vor 14 Jahren 0
Ich verwende die automatische Anmeldung, um dieses Problem zu umgehen. Sahil Singh vor 7 Jahren 0

4 Antworten auf die Frage

2
subman

Ich glaube nicht, dass dies spezifisch für Win7 ist. Ich hatte ähnliche Probleme mit mehreren Monitoren mit XP, Vista und Win7 sowie mit ATI- und NVIDIA-Grafikkarten.

Das Problem ist, dass es tut Angelegenheit, welcher Monitor # 1 markiert ist. Das Umschalten der Monitoreinstellung 'Primary' in den Anzeigeeinstellungen funktioniert meistens gut, aber wie Sie sehen, kann es in einigen Situationen zu Problemen kommen.

Windows weist den ersten erkannten Monitor als Anzeige # 1 zu. Dies kann jedoch nicht in den Windows-Anzeigeeinstellungen geändert werden (das Ändern des primären Monitors ändert nicht die Anzeige, die mit # 1 gekennzeichnet ist).

Die Lösung besteht darin, Windows dazu zu bringen, Ihre Anzeigen in der richtigen Reihenfolge erneut zu erkennen:

  1. Trennen Sie Ihren zweiten Monitor
  2. Deinstallieren Sie die Bildschirmtreiber
  3. Neustart
  4. Installieren Sie die Bildschirmtreiber erneut
  5. Starten Sie neu und melden Sie sich bei Windows an
  6. Schließen Sie jetzt Ihren zweiten Monitor wieder an

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Hauptmonitor als Display Nr. 1 erkannt wird

PS. Ich denke, dass das Kontrollfeld des ATI-Anzeigetreibers tatsächlich eine Option hat, mit der Sie ändern können, welcher Monitor mit # 1 gekennzeichnet ist.

Ich habe diese Antwort bestätigt, weil ich glaube, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Das Befolgen Ihrer Anweisungen hat das Problem jedoch nicht behoben. Vielleicht muss ich in Schritt 2 noch mehr "löschen", damit dies funktioniert. Ich verwende eine Karte mit DVI- und VGA-Anschlüssen. Vielleicht sind sie auch in einer bestimmten Reihenfolge gesperrt? Ken Pespisa vor 14 Jahren 0
Der Zaubersatz für Google ist "Monitoridentität" (der die meisten Diskussionen über den einfachen Austausch des Hauptmonitors herausfiltert). Leider scheint der Konsens zu sein, dass es keine andere Möglichkeit gibt, Kabel auszutauschen / abzutrennen und die Verbindung zu ändern, bis es funktioniert. Ich bin mir jetzt sicher, dass sowohl ATI- als auch NVIDIA-Treiber in der Lage waren, Monitoridentitäten auszutauschen. Diese Funktion wurde sicherlich von den neueren Treibern entfernt. (Vielleicht funktioniert es nicht in Vista / 7?) subman vor 14 Jahren 0
Ich stehe korrigiert. Ich dachte, Ihre Anweisungen hätten keine Wirkung, aber ich kam heute Morgen herein, nachdem ich gestern Abend Remote Desktop verwendet hatte, und der richtige Monitor wurde eingeschaltet. Puh! Ich war es leid, sich blindlings einzuloggen :) Ken Pespisa vor 14 Jahren 0
Seltsam, ich hatte schon immer meinen Monitor # 2 als meinen primären Computer und ich hatte keine Probleme. . . surfasb vor 12 Jahren 0
1
bethlakshmi

Ich habe häufige Probleme beim Umschalten des primären / sekundären Monitors. Ich verwende keinen Remote-Desktop, löse aber meinen Laptop häufig ab. Ich habe keinen Fix per se gefunden, aber ich habe festgestellt, dass das Entfernen des angeblichen "primären" Monitors häufig dazu führt, dass der nicht primäre Monitor Maßnahmen ergreift und den rechten Bildschirm anzeigt.

Wenn ein Monitor wirklich nicht geladen wird, weiß ich nicht ... Funktioniert derselbe Monitor (und die Verbindung zum Computer) im Einzelmonitormodus im selben Szenario?

0
tsilb

Stellen Sie Ihre Monitore in den Klonmodus. Leider führt dies dazu, dass das Video ständig dupliziert wird :)

Stellen Sie Ihren anderen Monitor unter Windows als primären Monitor ein. Andernfalls sollten Sie Ihre BIOS-Erkennungseinstellung aktivieren.

Was ist die Bios-Erkennungseinstellung? Ken Pespisa vor 14 Jahren 0
Irgendwo im BIOS gibt es eine Option, um zuerst PCI / PCI-X / AGP / Onboard-Video zu erkennen. Beim ersten Start weist der Computer innerhalb weniger Sekunden an, dass Sie eine Taste drücken müssen, um einzusteigen. tsilb vor 14 Jahren 0
0
Bob

Es fühlt sich für mich fast wie ein Treiberproblem an. Weißt du, welche Karte du hast und ob sie Win7-Treiber von ATI bekommen wird? Viele der älteren AGP-Karten erhalten keine Win7-Treiber.