Warum läuft mein CPU-Fan, wenn Sie Videos oder virtuelle Maschinen ausführen?

10398
Edward Tanguay

Ich habe:

  • Windows Vista Home 32-Bit SP1
  • Intel Celeron CPU 3,06 GHz
  • 2 GB RAM

Ich habe das Betriebssystem vor etwa einem Jahr installiert und funktioniert einwandfrei.

Vor etwa 3 Monaten hat der CPU-Lüfter jedoch intermittierend mit einem hohen Ton gestartet, insbesondere während oder nach dem Betrachten von Youtube- Videos, auf einer Website mit Flash oder beim Ausführen einer virtuellen Maschine. Auch Thunderbird und Tweetdeck scheinen den Lüfter in den Highspeed-Modus zu bringen.

Manchmal kann ich diese Anwendungen jedoch ohne CPU-Lüfter laufen, es scheint zu variieren.

Das Staubsaugen des Lüfters, um den Staub zu entfernen, verbessert die Situation tatsächlich , aber es scheint, dass es immer schlimmer wird. Selbst nach einem Staubsauger und einem Neustart sind es nicht mehr als zehn Minuten, bis der Lüfter wieder zu schreien beginnt:

Als Beispiel habe ich zur gleichen Zeit ein Youtube-Video und eine virtuelle Maschine gestartet, aber der Lüfter blieb leise :

Alt-Text

Danach habe ich mit Thunderbird angefangen und der Fan hat wieder Rennen gefahren :

Alt-Text

Es ist keine 1: 1-Ursache und -Effekt, es fängt nur etwa alle 10 Minuten an zu rasen. Das hat es nie getan.

Was kann ich tun, um diese Situation zu verbessern, außer eine vollständige Neuinstallation des Betriebssystems?

  • 4 GB RAM erhalten?
  • Windows 7 installieren?
  • neue Grafikkarte?
  • gibt es eine Möglichkeit, meinen CPU-Lüfter mit Software zu überwachen?

Hat jemand Erfahrung damit?

0
Mein Macbook-Fan verrückt, wenn ich digitales Video anschaue, scheint aber nicht zu reagieren, wenn ich andere CPU-intensive Vorgänge durchführe. Ich bin neugierig, ob es verwandt ist. evizaer vor 14 Jahren 0

5 Antworten auf die Frage

3
Ant

Ich möchte Speedfan ausprobieren, um zu sehen, ob die Lüftergeschwindigkeit mit der Temperatur der CPU zusammenhängt. Wenn Ihre CPU zu heiß wird, ist es normal, dass sich die Lüftergeschwindigkeit erhöht.

Wenn ja, ist es vielleicht die beste Option, einen neuen Hochleistungslüfter oder einen geräuscharmen Lüfter zu erhalten.

Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie auch die Lager Ihres Fans einölen, obwohl dies etwas schwieriger ist.

Ahh, habe nicht darüber nachgedacht, davon ausgegangen, dass er das schon überprüft hatte. Stefan Thyberg vor 14 Jahren 0
Ja ... das hat er wahrscheinlich, aber es ist am besten zu überprüfen :) Ant vor 14 Jahren 0
Wenn Ihre Fans bereits anfangen, schrecklich zu klingen, ist es wahrscheinlich zu spät, um sie einzuölen, um einen großen Unterschied zu machen. Brad Gilbert vor 14 Jahren 0
Mmm, du hast wahrscheinlich recht - und vor allem wenn vernünftige Fans ziemlich billig sind, lohnt es sich wahrscheinlich nicht :) Ant vor 14 Jahren 0
2
EKS

Ich würde mich zu dem neigen, was alle anderen sagen, dass Ihre CPU immer heißer wird.

1) Versuchen Sie dasselbe, aber mit geöffnetem Fall.
2) Wenn der Lüfter defekt ist, ist das Auswechseln wahrscheinlich die einzige Lösung. Sie können wirklich gute Fans bekommen, die ein viel niedrigeres Geräusch haben als Computer, die normalerweise mit geliefert werden (aber stellen Sie sicher, dass in Ihrem Fall Platz ist).

+1 Neben dem Lüfter kann der tatsächliche CPU-Kühlkörper krumm sein. Schlechter Kontakt mit der CPU kann die Wärmeübertragung verlangsamen und sogar einen guten Kühlkörper mit einem guten Lüfter zum schnellen Laufen bringen. kmarsh vor 13 Jahren 1
0
Stefan Thyberg

Aktualisieren Sie, falls möglich, das BIOS auf Ihrem Motherboard. Möglicherweise liegt einfach ein Fehler im Code zur Steuerung des Lüfters in Abhängigkeit von der Temperatur vor.

0
Eric Petroelje

Ich würde versuchen, einen neuen Fan zu bekommen. Es könnte sein, dass es immer mit hoher CPU-Last rast, aber Sie haben es gerade erst bemerkt (gehört), weil die Lager langsam schlecht werden.

0
Stephen Harrison

Bist du sicher, dass es dein CPU-Lüfter ist?

Die Lüfter auf Grafikkarten können auch sehr laut sein, sie sind traditionell klein, billig und naff. Ich hatte mehr Grafikkarten als ich CPU-Fans hatte.

Der Grafikkartentreiber ist in der Regel für die Steuerung der Lüftergeschwindigkeit verantwortlich. Wenn sich die Grafikkarte im Leerlauf befindet, wird sie langsam. Wenn Sie jedoch ein Video ansehen oder die Grafik überlastet wird, wird die Grafikkarte heiß und erhöht die Geschwindigkeit, die sich anhört was du bemerkst

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser Lüfter staubt oder beschädigt wird. Es ist auch möglich, dass der Treiber durch ein kürzlich vorgenommenes Windows-Update geändert wurde und die Steuerung des Lüfters sich möglicherweise geändert hat, wenn mehr oder etwas vorhanden ist, was möglicherweise auf die kürzlich vorgenommene Änderung zurückzuführen ist erleben Ein Windows-Update für meinen nvidea Gforce 9 führte dazu, dass Filme unruhig abgespielt wurden und die Grafikkarte stärker belastet wurde. Es fiel auf, dass der Lüfter öfter lief (ich habe den neuesten Treiber installiert, der das Problem behebt).

Wenn es sich um einen Grafikkartenlüfter handelt, versuchen Sie, den Staub mit einem Staubwischer zu entfernen (wenn es kühl ist), aber ich glaube nicht, dass Sie den Lüfter austauschen können. Ich hatte vorher Grafikkarten, bei denen der Lüfter gelegentlich quietschte und nur daran herumbastelte und der Winkel der Grafikkarte den Unterschied ausmachen würde.

Wenn Ihre CPU jedoch eine gute Chance ist, können Sie einen weiteren 40/60/80-mm-Lüfter kaufen und den alten austauschen, da sie recht Standard sind, oder wenn Sie sich mutig fühlen (und wissen, was Sie tun), den gesamten Kühlkörper + Lüfter ersetzen.

Kein Vorschlag, aber wenn ich einen lauten Lüfter habe, finde ich etwas, das leicht gegen die Mitte des Lüfters gedrückt wird, um ihn zu verlangsamen. Dies hilft dabei herauszufinden, welche Dose den Lärm verursacht - seien Sie vorsichtig, wenn es weh tut (wenn Sie mir glauben) dass etwas ist dein Finger und du vermisst die Mitte des Ventilators !!!