Begrenzung der CPU-Auslastung für Flash in Firefox?

2846
Steve Schnepp

Wie können wir die CPU-Nutzung von Flash-Plugins in Firefox einschränken?

Ich möchte Flash nicht deaktivieren, aber ich brauche auch keine Flash-Objekte, um mit voller Geschwindigkeit zu laufen, um die Batterie zu schonen.

9
Dass Flash * schon * so ein CPU-Schwein war, hat mich immer geärgert. Es scheint, als ob jeder (Benutzer, Macromedia, Adobe, Kritiker) durch die Nützlichkeit seiner ernsthaft einschränkenden Verärgerung geblendet wurde. ¬_¬ Infolgedessen wurde wenig oder gar nichts unternommen, um es für einen besseren Betrieb zu optimieren. ಠ╭╮ಠ Synetech vor 7 Jahren 1

2 Antworten auf die Frage

4
jtimberman

Ich installiere NoScript auf jedem System mit Firefox, das Flash zusammen mit Java und Javascript blockiert, bis ich es von bestimmten Websites zulasse. Dadurch wird das Laden von Flash-Widgets für Websites reduziert, die etwas lächerliches wie das Banner ihrer Website oder Anzeigen, die hinterlistig und versteckt sind.

Es hat auch den zusätzlichen Vorteil der Sicherheit. Ja, es ist schwierig, vertrauenswürdige Websites auf die Positivliste zu setzen, und Sie müssen wirklich vorsichtig sein, was Sie zulassen werden. Whitelisting alles widersetzt sich dem Zweck des Plugins. Sicherheit und Komfort schließen sich sowieso aus.

"Ich möchte Flash nicht deaktivieren" ... war etwas breiter als das: Ich * möchte * das Flash-Applet starten, aber nicht mit voller Geschwindigkeit. Ansonsten benutze ich einfach Flashblock :) Steve Schnepp vor 11 Jahren 3
3
hendrasaputra

Wenn Sie den Flash im Hintergrund ausführen möchten, können Sie dies durch Erstellen einer neuen leeren Registerkarte tun. Da der "Flash Tab" jetzt im Hintergrund ist, verbraucht er nicht so viel Rechenleistung. Ich denke, die Hauptursache für die Flash-Verarbeitung liegt in der Animation, die vom Entwickler zu beheben ist.

+1 für die Hintergrundregisterkarte (für Flash-fähiges Musikstreaming). Aber normalerweise kann ich es nicht einfach in den Hintergrund stellen Steve Schnepp vor 11 Jahren 0
Bei mir klappt das nicht. Es kann sich auf einem anderen Arbeitsbereich, in einem verborgenen Fenster und auf einer verborgenen Registerkarte befinden, verbraucht jedoch immer noch 99% meiner CPU. Die schlimmste Ruhe der Software um ... :-( Pietro vor 9 Jahren 0