Verschieben Sie die öffentlichen Ordner unter Windows 7

53028
Omar Shahine

Bei dieser Frage geht es nicht um Benutzerordner, sondern um den öffentlichen Benutzerordner unter Windows 7.

Wie ordnen Sie Ordner wie Musik, Bilder, Video an einem anderen Ort zu.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, gehen Sie zu den Eigenschaften und sehen Sie sich die Registerkarte "Ort" an, die unter Windows 7 nicht bearbeitet werden kann.

21

5 Antworten auf die Frage

28
Jason

Die von Ivo veröffentlichte Lösung hat für mich nicht funktioniert. Wie Omar ursprünglich schrieb, war das Textfeld auf der Registerkarte "Standort" nicht veränderbar und es gab keine Schaltflächen zum Durchsuchen oder Verschieben.

Ich habe folgende Lösung gefunden, die für mich funktioniert hat:

  1. Schließen Sie alle Ordnerfenster.

  2. Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten, indem Sie auf Start, Alle Programme, Zubehör klicken, mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung klicken und dann auf Als Administrator ausführen klicken.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Halten Sie die STRG- und die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Startmenü. Es erscheint ein Popup-Menü mit den beiden Optionen Exit Explorer und Properties. Wählen Sie "Explorer beenden". Ihr Startmenü und Ihre Taskleiste werden ausgeblendet.

  4. Wechseln Sie in das Admin-Eingabeaufforderungsfenster

  5. Geben Sie in der Eingabeaufforderung explorer.exe ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dadurch wird die Shell unter erhöhten Rechten gestartet.

  6. Jetzt können Sie die ursprünglichen öffentlichen Ordner öffnen und sollten vollständigen Zugriff auf die Registerkarte "Speicherort" haben, einschließlich der Schaltflächen "Wiederherstellen", "Verschieben" und "Ziel suchen".

  7. Wenn Sie alle öffentlichen Ordner verschoben haben, melden Sie sich ab und wieder an, um den Explorer wieder in die vorgelagerten Ebenen zu bringen. Dies ist ein wichtiger Sicherheitsschritt.

Zur Veranschaulichung wird das Obige hier zusammengefasst: Verschieben-Schaltfläche fehlt auf der Registerkarte "Speicherort" für Öffentliche Ordner in Windows Vista


Wenn das Administratorkonto aktiviert ist, melden Sie sich einfach als Administrator an, und Sie sollten uneingeschränkten Zugriff auf die Registerkarte "Speicherort" von Öffentlichen Ordnern haben. Die oben genannte Lösung funktioniert in diesem Fall möglicherweise nicht.

Wenn Sie das Administratorkonto aktivieren möchten, finden Sie weitere Informationen unter: Aktivieren des Administratorkontos in Windows 7

Für Schritt 6 hat dies nur für mich funktioniert, wenn ich die Shell von der Taskleiste aus geöffnet habe (wenn ich das über das Startmenü getan habe, hat es nicht funktioniert). Aber es hat funktioniert, Antwort akzeptiert. Omar Shahine vor 12 Jahren 0
Ich habe dieselbe grundlegende Prozedur in Windows 8 verwendet. Der einzige Unterschied war, dass ich für Schritt # 3 den Prozess "Datei-Explorer" aus dem Task-Manager beenden musste. Großartig gearbeitet CBono vor 9 Jahren 0
Leider funktioniert das bei mir nicht, Win7 Home Premium x64. Die resultierende explorer.exe scheint unter meinem eigenen Profil immer wieder neu zu starten. Auf diesem Rechner gibt es kein Konto namens "Administator". Das ist vielleicht warum? matt wilkie vor 8 Jahren 1
Funktionieren die in Windows integrierten Links zu öffentlichen Ordnern noch? Ich weiß, dass die Ordnerzugriffsberechtigungen unverändert bleiben, sodass jeder registrierte Benutzer darauf zugreifen und sie bearbeiten kann. Wie steht es jedoch mit der Datei- und Musikfreigabe für Heimnetzgruppen? Funktioniert das noch? - Ich dachte, dieses Anliegen könnte für Ihre täglichen Aktivitäten relevant sein Pathfinder vor 8 Jahren 0
2
Ivo Flipse
Für mich unter Windows 7 gearbeitet, als Administrator angemeldet. Clay Nichols vor 11 Jahren 0
Dies ist sicherlich einfacher, wenn Sie mit Ihren Berechtigungen das Feld "Standort" bearbeiten können. Aber wie Omar ursprünglich schrieb, gibt es Fälle, in denen es nicht editierbar ist. Jason vor 11 Jahren 0
-1, da es im Allgemeinen nicht für öffentliche Ordner funktioniert und es nicht ratsam ist, einen Link zu veröffentlichen. Scolytus vor 6 Jahren 0
1
Dan

Dieser Link bei Microsoft enthält einige detaillierte Anweisungen - ich habe den abgesicherten Modus nicht nur mit einem Befehl auf Administratorebene als notwendig erachtet.

Link ist defekt. Erinnern Sie sich an den Namen des Artikels? matt wilkie vor 8 Jahren 0
@matt Es war eine MS Social / Forum-Website, die eine Reihe von Links zu verschiedenen Möglichkeiten hatte, um den gesamten Ordner "% USERPROFILE%" zu verschieben und für zukünftige Benutzer umzuleiten. Sie sind alle im Google-Cache verfügbar, aber für den Fall, dass dies ausfällt, habe ich ein [imgur] (http://imgur.com/a/s3ryR) -Album mit den entsprechenden Antworten erstellt. Außerdem stieß [this] (http://www.bbearren.com/set7free/set7free.html) auf einen Thread, bei dem jemand einen Thread deklarierte. Dan vor 8 Jahren 0
schöne archäologische Arbeit, die die Fäden wiederbelebt! Obwohl sie eng miteinander verwandt sind, befassen sie sich nicht mit dem Thema, sondern verschieben den öffentlichen Ordner, nicht den Benutzerordner. matt wilkie vor 8 Jahren 0
0
Thor

Ich habe versucht, Ihr Problem zu bestätigen, aber ich habe keine Probleme, den Speicherort der Ordner im PublicBenutzerordner zu ändern .

  • Haben Sie versucht, den Ordner einfach an einen anderen Ort zu verschieben?
    • Möglicherweise verfügen Sie nicht über die entsprechenden Berechtigungen
-1
surfasb

Sie können sie einfach ersetzen, indem Sie Symlinks erstellen .

Wie benutzt man Symlinks? Simon Sheehan vor 10 Jahren 0
@ SimonSheehan: http://superuser.com/a/347946/24500 surfasb vor 10 Jahren 0