Deaktivieren Sie den Cursor-Ring für Tablets in Windows 7/8

47140
Lukas Cenovsky

Wenn ich mein Bamboo Tablet in Windows 7/8 installiert habe, wird jedes Mal, wenn ich mit dem Stift klicke, ein Ring angezeigt. Was mich nervt.

9
Ich stelle die Frage und meine Antwort hier als Tipp für andere Benutzer, da ich ziemlich viel Zeit darauf verwendet habe, eine Lösung zu finden. Lukas Cenovsky vor 13 Jahren 1

5 Antworten auf die Frage

9
saveenr

Es gibt eine neue Option. Wacom hat kürzlich (Juni 2013) einen neuen Treiber veröffentlicht: Version 6.3.6-w3

Der neue Treiber scheint die Stiftringe vollständig zu deaktivieren und funktioniert sowohl in Windows 7 als auch in Windows 8. Ich habe es auf 3 Windows 8-Computern und 2 Windows 7-Computern ausprobiert und kann sein Verhalten auf Intuos 4- und Intuos 5-Tablets bestätigen.

So verwenden Sie den neuen Treiber:

  • Installieren Sie den Treiber (Sie werden aufgefordert, einen Neustart durchzuführen, wenn Sie bereits einen früheren Treiber haben)
  • Gehen Sie im Startmenü oder in der Systemsteuerung zu Wacom Tablet Properties
  • Wählen Sie für Tablet Ihr Tablet
  • Wählen Sie für Tools Ihren Stift aus
  • Wählen Sie für Anwendung Alle aus
  • Wählen Sie dann die Registerkarte Zuordnung
  • Deaktivieren Sie links unten auf der Registerkarte "Zuordnung" die Option " Windows Ink verwenden"
  • Schließen Sie die Eigenschaften von Wacom Tablet
  • Sie sind fertig - Sie sollten keine dynamischen Rückkopplungen / Wellen mehr oder andere Effekte wie Drag-Delay oder Drücken und Halten sehen

Weitere Einzelheiten finden Sie hier: http://viziblr.com/news/2013/6/24/the-windows-and-wacom-tablet-nightmare-is-over.html

8
Lukas Cenovsky

Windows 7

Ich habe die Lösung gefunden:

  1. Öffnen Sie den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor . Es ist ziemlich versteckt - suchen Sie im Windows-Startmenü oder in der Systemsteuerung danach - verwenden Sie das Suchfeld, da ich keine Verknüpfung dafür gefunden habe. Alternativ können Sie über die gpeditBefehlszeile ausführen (nicht über Startmenü ausführen ).

  2. Navigieren Sie zu Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Windows-Komponenten - Tablet PC - Cursor .

  3. Aktivieren Sie die Einstellung Stiftrückmeldung ausschalten .

Windows 8

Siehe Windows 8 RTM- und Wacom-Tablets - sogar noch fehlerhafter als zuvor

Meine derzeitige Lösung ist die Installation alter Treiber: DRIVER 5.24-6 RC FÜR WINDOWS 7, VISTA (32 und 64 BIT) UND XP

Dies funktioniert nur in Windows 7 Pro oder Ultimate, Home und Variationen verfügen nicht über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien. Klaim vor 9 Jahren 0
2
saveenr

Die Anweisungen für den Gruppenrichtlinien-Editor funktionieren für Windows Professional und Ultimate. Es funktioniert jedoch nicht unter Windows 7 Home Premium - da Home Premium über keinen Gruppenrichtlinien-Editor verfügt.

Im Wesentlichen müssen Sie die Registrierung ändern, um die Ringe zu deaktivieren. Unten im Link befindet sich eine REG-Datei, die dies für Sie erledigt

http://viziblr.com/news/2011/8/14/the-ultimate-guide-to-making-your-wacom-tablet-work-on-windo.html

1
Vincent Oliver

Laden Sie den neuesten Treiber von Wacom herunter, und wechseln Sie zur Registerkarte "Zuordnung". Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Tinte verwenden. Die Presto-Kreise sind verschwunden. Zu einfach, aber Wacom brauchte lange, um dorthin zu gelangen

-1
nim

Gehen Sie in 8.x zu control panel-> Klicken Sie in den Stiftoptionen pen and touch.unter dem press and holdAbschnitt auf Einstellungen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen press and hold. Für mich getestet und gearbeitet.