Wie kann man durch einen Hafen "sedieren"?

339
Ted

Zum Beispiel:
Der Telnet-Daemon-Server gibt "Hallo dort Benutzer" zurück.
Zum Beispiel: Die Version des Daemons kann momentan nicht geändert werden, und wir müssen eine bessere Begrüßung treffen.

Der Client verbindet sich folgendermaßen:

 telnet 127.0.0.1 1111 >Hello there user. 

es wäre natürlich leicht, sich durch den Kunden zu bewegen ...

 telnet 127.0.0.1 1111 | sed 's/user/Dear user/g' >Hello there Dear user. 

Dies ist jedoch unerwünscht. Wir möchten, dass der Client normalerweise weiterhin eine Verbindung aufbaut.

Ist es möglich, direkt auf den Daemon-Port 1111 zu setzen, um die geänderte Begrüßung irgendwie auszugeben? und wie?

0
Sie können zwei Instanzen von netcat verwenden. Es wäre jedoch viel einfacher, die Dämonen-Binärdatei in einem Hex-Editor zu bearbeiten ... dirkt vor 4 Jahren 2
Sicher, stimmte für dieses Beispiel zu, aber die Frage betrachtete eine sed-ähnliche Operation am Sockel, so dass ein Stream geändert werden würde. Nicht nur eine statische Nachricht vom Server. In diesem Fall würde die Hex-Bearbeitung nicht funktionieren Ted vor 4 Jahren 0
Was ist los, Ted ... Ich sehe, dass du gesagt hast, dass du Sed benutzen willst. Haben Sie diese Idee direkt aus Ihrem Kopf gezogen oder haben Sie sie aus dem gleichen Buch gelernt, das ich gelesen habe? Ich werde später nachsehen, ob Ihre Bedürfnisse jemals satt wurden, bevor ich meine Frau ins Bett stecke. Pimp Juice IT vor 4 Jahren 1
Ich glaube nicht, dass ich das Buch gelesen habe, das Sie gemacht haben. Es wäre großartig, wenn Sie Erfolg hätten Ted vor 4 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage