Was sind meine SSD-Optionen heute für einen älteren Laptop (3 Jahre)?

790
Will

Ich habe ein älteres Notebook, und ich stelle fest, dass ich einmal 7 Treffer von RTM (~ Oktober) habe. Ich werde den Upgrade-Tanz machen.

Ich denke, da ich meine Festplatte abwischen werde, wäre es ein guter Zeitpunkt, den SSD-Sprung mitzunehmen.

Ich habe erste Nachforschungen angestellt, aber es scheint eine Reihe neuer Spieler im Drive-Spiel zu geben (zB Transcend), mit denen ich nicht vertraut bin.

Welche 2,5-Zoll-SATA-SSD-Laufwerke gelten heute als gute Qualität zu einem guten Preis?

5
Schließen Sie dies, da die meisten SSDs SATA II sind. Ältere Laptops sind also im Wesentlichen an der SSD-Frontseite kritisiert. Will vor 11 Jahren 0

6 Antworten auf die Frage

10
JFV

Der beste ist derzeit der Intel X25-M. Es bietet die beste Leistung aller MLC-SSDs. Die SLC-SSDs sind viel teurer.

Hier ist ein Link zur NewEgg-Produktseite für den Intel X25-M .

Hier ist ein Link zum TechReport-Review von 6 SSD-Laufwerken .

Es ist jetzt noch besser, dass sie die 34-nm-Version des Laufwerks veröffentlicht haben. Diese neue Version bietet eine um 10-40% bessere Leistung beim zufälligen Lesen und beim zufälligen Schreiben (die einzigen Statistiken, die für den Standardgebrauch von Bedeutung sind). Sie sind auch viel billiger. Diese werden am 28. August oder in etwa neu versandt. Brian Webster vor 11 Jahren 0
@ hamilin11: Süß! Danke für die aktualisierte Information! JFV vor 11 Jahren 0
Wenn Sie dies vor einiger Zeit gekauft haben, vergessen Sie nicht, die neueste Firmware anzuwenden, die einige der früheren Probleme beseitigt hat. http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldID=17485 dove vor 11 Jahren 0
3
Ivo Flipse

Sind Sie sicher, dass der Laptop die Investition wert ist? Da eine "billige" SSD oftmals nicht viel besser ist als eine normale Festplatte (obwohl dies nur für Desktops zutrifft) und sind Sie sich sicher, dass Ihre Festplatte der Leistungsengpass ist?

Ja. Es ist das größte. XPS 1210, Core 2, 2 GB und Slooooow-Disk. Will vor 12 Jahren 0
Ich würde gerne den Preis einer "anständigen" SSD als Prozentsatz Ihres Laptops-Preises / Werts sehen, denn wenn es etwa 30% sind, müssen Sie sich fragen, ob Sie im Gegenzug denselben Wert erhalten Ivo Flipse vor 12 Jahren 1
3
splattne

Machen Sie es einfach und kaufen Sie eine OCZ Vertex oder Intel X25-E SSD. Lesen Sie diesen hochmodernen Artikel über Anandtech über SSD .

Scott Hanselman schrieb vor einigen Tagen einen Blogbeitrag über die Aufrüstung seines Latop mit einem SSD-Laufwerk und die von ihm gemessenen Leistungsverbesserungen.

Der Unterschied zwischen einer SSD und einer normalen Festplatte ist der Unterschied zwischen dem Schießen einer Kugel und dem Werfen.

Er hat sein Notebook mit einer 250 GB SATA II Solid State Disk (SSD) von OCZ Vertex aufgerüstet . Die Performance-Benchmarks sind beeindruckend.

Mein MacBook Pro verfügt über eine SSD und ich bin sehr zufrieden mit der Leistung. Boot- und Shutdown-Zeiten sind wahnsinnig gut und ich vermisse den Sound einer sich drehenden Festplatte nicht.

SATA II nicht SATA Will vor 12 Jahren 0
Kaufen Sie nicht X25-E. Holen Sie sich das X25-M (vorzugsweise die 34-nm-Version, die am 28. August erneut versendet wird). Es übertrifft den X25-E und ist deutlich günstiger. Brian Webster vor 11 Jahren 0
2
tomfanning

Sind Sie sicher, dass Ihr "älterer" Laptop über eine SATA-Verbindung zur Festplatte verfügt und nicht über eine parallele ATA-Verbindung (44-polig)?

Ja, und ich bin etwas gestört, dass du 3 Ups dafür bekommen hast. -1 (nicht, weil ich dich hasse, sondern um die richtigen Antworten Raum zum Wachsen zu geben). Die Frage richtet sich an 2,5 "sata (ja nicht ata und nicht sata2). Will vor 12 Jahren 0
IMO unfair. Sie haben nicht ausdrücklich erwähnt, dass Ihr Laptop über SATA verfügt, das als "älter" bezeichnet wird - nur, dass Sie sich SATA-SSD-Laufwerke angesehen haben. Ich wollte einfach nur prüfen, ob Sie alle Aspekte Ihres Problems berücksichtigt haben. tomfanning vor 12 Jahren 0
Ich dachte "What 2.5" SATA-SSD-Laufwerke werden heute "klar genug. Mein schlechtes. Will vor 12 Jahren 0
0
BenA

Das OCZ Vertex ist gerade herausgekommen, und seine Bewertungen werden begeistert . Auf jeden Fall einen Blick wert, wenn Sie den Intel in Betracht ziehen.

SATA II nicht SATA Will vor 12 Jahren 0
Die Performance pro Dollar des OCZ-Scheitelpunkts liegt bei weitem nicht so nahe am X-25M, dessen Preis gerade deutlich gesunken ist. Sie bewerben gerne sequenzielle Schreib- / Lesestatistiken ... aber diese Statistiken spielen bei der Verwendung von Standard-Betriebssystemen keine Rolle. http://www.anandtech.com/cpuchipsets/intel/showdoc.aspx?i=3403&p=1 Brian Webster vor 11 Jahren 0
0
Radruler

Alle High-End-SSDs sind SATA II, da dies alles SATA mit einer Übertragungsrate von 3 Gbit / s ist und dieselben Anschluss- und Stromkabel verwendet. Die HD-Nutzung ist in der Regel der letzte Engpass, den Sie annahmen, und die SSD-Geschwindigkeit wird durch das Motherboard auf jeden Fall eingeschränkt, sofern Sie nicht unbegrenzt sind.

X25 dominierte, bis die Vertex und die neuere Summit-Serie von OCZ den Markt eroberten. Im Moment ist es eine ziemlich persönliche Entscheidung, Summit verwendet den Samsung-Controller gegenüber dem Vertex-OCZ-Controller (denke ich) und das ist der einzige Unterschied. Sie könnten wahrscheinlich zu den günstigeren Serien von OCZs SSDs (Apex / Core / Agility) gehen, wenn Ihnen die Geschwindigkeit nicht zu viel ausmacht, sie sind aber trotzdem ziemlich schnell.

Überprüfen Sie anandtech auf tatsächliche Zufallszahlen für das zufällige Lesen. Die OCZ-Angebote liegen immer noch eine volle Größenordnung unter der X-25. Hier ist ein Link: http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=3605 Brian Webster vor 11 Jahren 0