Kannst du eigentlich einen Laptop waschen?

7290
Stephen

Ich erinnere mich, dass Joel es in einem Stackoverflow-Podcast erwähnt hat, dass Sie einen Laptop unter einem Wasserhahn waschen könnten.

Hat jemand das getan? Gibt es nicht Teile, die beim Trocknen des Laptops nur verrosten würden?

3
Ich stelle meinen Laptop einmal pro Woche in die Spülmaschine! :mit den Augen rollen: Zaagmans vor 13 Jahren 2

6 Antworten auf die Frage

12
Sampson

Ich habe Demonstrationen ähnlicher Dinge gesehen. Niemand wäscht seinen Laptop, aber jemand rettet ihn tatsächlich vor Regen oder Untertauchen. Anstatt es nur auszusitzen, nahmen sie sofort den Akku heraus und stellten den Laptop auf die Seite, damit alle Flüssigkeiten abfließen konnten. Nach ein paar Tagen legen Sie den Akku wieder ein, und sie waren betriebsbereit.

Ich kann nicht garantieren, dass dies für jeden anderen Laptop gilt. Jeder Fall wäre einzigartig.

Ich habe bereits Tee auf einem Laptop verschüttet, und das Entfernen der Batterie ist wahrscheinlich der kritische Schritt. Ich würde empfehlen, sich nicht einmal die Mühe zu machen, den Strom herunterzufahren. rjzii vor 13 Jahren 11
Wenn Sie etwas anderes als Wasser bekommen, spülen Sie es mit Wasser ab, nachdem Sie die Batterie herausgenommen haben. Brad Gilbert vor 13 Jahren 3
Dasselbe gilt für einen unserer Laptops und ein Glas Rotwein, der darüber gegossen wurde - die Batterie wurde entnommen, ausgetrocknet und einige Tage stehen gelassen. So gut wie neu, obwohl der Bildschirm immer noch etwas verschwommen war. Kez vor 13 Jahren 0
Ich habe meinen alten mit Orangensaft übergossen: Den Akku für 2 Tage herauszunehmen, hat den Trick getan, aber ich musste die Tastatur später wechseln, weil sie zu klebrig war und ich es nicht geschafft habe, sie zu reinigen. o0'. vor 12 Jahren 0
12
Joel Spolsky

Oy vey. Nicht zum Waschen

Wenn Ihr Laptop in die Toilette fällt oder Sie Koks darüber verschütten, oder wenn Sie ihn im Regen lassen, ist der beste Rat, um ihn zu retten.

  1. Entfernen Sie sofort den Akku und die Wechselstromversorgung.
  2. Waschen Sie Verschmutzungen mit klarem Wasser oder, falls verfügbar, mit destilliertem oder gereinigtem Wasser
  3. Mit Papiertüchern so viel Wasser wie möglich aufsaugen
  4. Lassen Sie es für eine wirklich lange Zeit trocknen. Zum Beispiel eine Woche oder sogar zwei Wochen.

Dies ist KEIN empfohlenes Verfahren, sondern nur etwas, das Sie im Notfall tun sollten, wenn Sie Ihren Milchshake direkt in Ihr Notebook, direkt auf die Hauptplatine geladen haben, um die Überlebenschancen zu verbessern.

Einige moderne Laptops sind etwas auslaufsicher in dem Sinne, dass sie eigentlich dazu gedacht sind, verschütteten Kaffee durch Kanäle unter der Tastatur abzulassen.

Ich habe von Leo Laporte gehört, dass er regelmäßig Keyboards durch die Spülmaschine steckt . Keyboards sind zehn Dollar, also gibt es hier nicht viel zu riskieren. Zwei wichtige Punkte: Legen Sie nichts anderes in die Spülmaschine, verwenden Sie aus Liebe Gottes keine Seife und lassen Sie sie für ZWEI WOCHEN trocknen.

Wenn ich aus eigener Erfahrung spreche, lassen Sie niemals elektronische Geräte in der Nähe von Meerwasser. Ich habe es geschafft, mein Handy zu zerstören, als ich es an der Küste ablegte. alex vor 13 Jahren 0
3
e100

War Joel ein Thinkpad?

Mehr mit verschüttetem Material als mit absichtlichem Waschen verbunden, aber Thinkpads haben eine Auffangschale unter der Tastatur, die zu einigen speziellen Löchern an der Unterseite der Maschine durchläuft. Sie sind auch mit einem kleinen Wassertropfen + Tastatursymbol gekennzeichnet.

Ich werde nicht testen, ob dies Flüssigkeiten schnell genug verteilt, um sie unter fließendem Wasser zu waschen!

1
Necro

Ich habe ein 1400-Dollar-Laptop, also würde der gesunde Menschenverstand sagen, es nicht zu riskieren. ABER . . . Einmal im Monat entferne ich den Akku und den Speicher und stelle ihn ohne Seife in die Spülmaschine. Nach dem Waschen lege ich es auf die Kühlfächer-Basis, stelle einen Föhn zum Einblasen bereit und lasse es 2 Stunden ruhen. Legen Sie den Speicher und die Batterie wieder ein und PRESTO! Ich habe einen sauberen, perfekt funktionierenden Gaming-Laptop. Wenn Sie sich fragen, wie das geht, ist es ganz einfach: Der Haartrockner trocknet schnell. Damit es nicht zu Hitzeschäden kommt, legen Sie den Kühlerlüfter unter, um die erwärmte Luft abzusaugen. Föhn + Lüfter = heiße Luft strömt durch den Laptop (ähnlich wie der Lüfter in Ihrem Auto) und trocknet ihn, bevor etwas rostet, was rostet. Vielleicht ist das Risiko für einige von Ihnen nicht wert, aber es kann getan werden.

Wenn das stimmt, bist du verrückt Magnetic_dud vor 12 Jahren 5
0
scheibk

Nicht dass ich meinen Laptop gewaschen habe, ich würde denken, dass er funktionieren würde, solange er vollständig getrocknet war. Es müsste schnell und gründlich trocknen, damit es brauchbar ist. Ich würde das jedoch niemals tun und würde es auch niemandem empfehlen. Auch der Akku müsste entfernt werden, bevor etwas passiert.

0
Stefan Thyberg

Sie müssten es mehrere Tage lang trocknen und so, dass das Wasser einen Ausweg hat. Am besten wäre es jedoch, den Fall zuerst abzunehmen. Es ist eine ultimative Lösung, imho.