Warum zeigt mein HP Laptop den Fehler "System Fan (90B)" an, auch nachdem der Lüfter mit Druckluft gereinigt wurde?

6463
Graham

Ich verwende einen HP Pavilion DV6-6b51ea-Laptop. Der Laptop ist 6 Jahre alt. In den letzten 1 Monat lief der Lüfter laut (möglicherweise ist es jetzt sogar laut) und seit den letzten 2 Wochen habe ich System Fan (90B) manchmal Fehler erhalten. Vor einigen Tagen kaufte ich eine Dose Druckluft und blies Luft in die Laptop-Öffnungen (ohne den Laptop zu öffnen). Trotzdem bekomme ich immer noch den gleichen Fehler. [ps: - Vor 5 Monaten hat ein Laptopreparaturmann meinen Laptop zerlegt und den Staub im Lüfter gereinigt und die Wärmeleitpasten gewechselt.]

Warum bekomme ich immer noch den gleichen Fehler?

enter image description here

Screenshot from Speedfan software

-3
https://support.hp.com/rs-de/document/c03620929 vor 6 Jahren 0
weil der Lüfter wahrscheinlich stirbt, nicht weil er schmutzig ist. Fans haben eine bestimmte Lebensdauer und mit 6 Jahren hat Ihr Laptop länger gelebt, als der Hersteller erwartet hatte, dass er in Betrieb ist. Frank Thomas vor 6 Jahren 1
der Lüfter läuft auch nach dem Fehler noch ... alles läuft in Ordnung, denke ich. Der Lüfter erzeugt jedoch mehr Geräusche als üblich. Jetzt ist die Lüftergeschwindigkeit laut Speefan-Software 1785 U / min. ,, Graham vor 6 Jahren 0
Fans werden langsamer und werden lauter, wenn sie sich verschlechtern. Für einen Lüfter mit niedrigem Durchmesser wie einem in einem Laptop ist 1785 ziemlich niedrig. Der Laptop hat wahrscheinlich die Leistung reduziert, es sei denn, Sie erwärmen sich. Daher würde ich gerne wissen, wie hoch die CPU ist, sobald der Laptop 70 ° C überschreitet. Wenn es nicht viel mehr läuft, ist es wirklich an der Zeit, einen Ersatz zu erwägen. Bewegliche Teile stehen immer an erster Stelle, da sie sich jede Sekunde, in der sie leben, selbst umbringen, so dass Fans und HDDs eine ziemlich feste Lebensdauer für einen bestimmten Verwendungszweck haben. Frank Thomas vor 6 Jahren 1
Bitte sehen Sie sich den Screenshot von der Speedfan-Software an (ich habe der Frage beigefügt) Graham vor 6 Jahren 0
Die schnellste Lüftergeschwindigkeit, die ich erlebt habe, beträgt 4080 bis 4180 U / min Graham vor 6 Jahren 0
gibt es jemanden? Graham vor 6 Jahren 0
Es gibt verschiedene mögliche Faktoren, die dies beeinflussen können. Es ist schön, dass Sie einen Screenshot angehängt haben. Was passiert unter tatsächlicher Belastung? Wann haben Sie diese Geschwindigkeiten gesehen und wie waren die Temperaturen? Ich bin mir nicht sicher, was den Drehzahlbereich angeht. Je nach Durchmesser des Ventilators können 4000 U / min auch Scheinfehler sein. Seth vor 6 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

0
Kyle H

Der Fan stirbt. Ersetzen Sie es selbst oder zahlen Sie jemandem, der es für Sie erledigt. Ich würde es nicht empfehlen, wenn nicht, es so lange auszuführen, bis dieses Problem behoben ist, da Sie winzige empfindliche Laptop-Komponenten überhitzen könnten. Hier sind Anleitungen zu DIY, wenn Sie Lust haben!

HP stellt freundlicherweise Servicehandbücher zur Verfügung, in denen Sie Anweisungen zum Austauschen von Teilen erhalten. Sie können Ersatzteile bei ebay mit den Artikelnummern in der Serviceanleitung günstig kaufen.

Bei der Suche nach "DV6-6b51ea Service Manual" habe ich das Service Manual für Sie hier gefunden: http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c03015537.pdf

Kyle hat recht, der Fehler, den Sie im BIOS erhalten, ist, dass Ihr Lüfter während des POST-Checks nicht die eingestellte Schwelle erreicht hat. Tim_Stewart vor 6 Jahren 0
Es gibt keine Probleme mit dem Laptop. Aber manchmal kommt der Fehler, und wenn ich die Eingabetaste drücke, wird alles normal. Ich weiß nicht was wirklich passiert. Graham vor 6 Jahren 0
also läuft der Lüfter noch? Trotzdem muss dieser Fehler so schnell wie möglich ersetzt werden Kyle H vor 6 Jahren 0
der Lüfter läuft auch nach dem Fehler noch ... alles läuft in Ordnung, denke ich. Der Lüfter erzeugt jedoch mehr Geräusche als üblich. Jetzt ist die Lüftergeschwindigkeit laut der "speefan" -Software 1785 U / min. Graham vor 6 Jahren 0
Warum hat jemand -1? Immer ein dummer Kritiker / Perfektionist auf dieser Seite ... Kyle H vor 6 Jahren 0
Ich würde vermuten, dass es wegen der Anzeige -1 war. jezmck vor 6 Jahren 0