Sollte ich Programme oder Daten auf einer SD-Karte auf einem Windows 10-Laptop ablegen (mit wenig HD-Speicherplatz)

157
Clay Nichols

Ich habe also einen Windows-Laptop mit einem kleinen SSD-Laufwerk (64 GB).

Soll ich Programme oder Daten auf das SSD-Laufwerk legen?

Ich denke, wenn ein Programm beschädigt wird, ist der Verlust eines Programms weniger schwerwiegend als Daten. (Ich könnte das Programm ersetzen). Ein Nachteil ist, dass es sehr langsam sein kann, das Programm auszuführen.

0
Die Frage bezieht sich auf eine SSD. Der Titel spricht von wenig Festplattenspeicher und einer SD-Karte. Es ist nicht klar, ob Sie sich darauf beziehen, wie Sie die SSD am besten nutzen, ob im Bild auch eine Festplatte vorhanden ist, ob Sie darüber nachdenken, eine SD-Karte hinzuzufügen und sich fragen, wie Sie die Aufteilung vornehmen sollen usw. fixer1234 vor einem Jahr 0

1 Antwort auf die Frage

0
Máté Juhász

Sie haben ziemlich genau die Vor- und Nachteile beider Optionen abgedeckt.

Performance-Einbußen bei Programmen werden von externem Speicher ausgeführt: Je nach Programm und System müssen Sie testen, ob es für Sie wichtig ist.

Datenverlust aufgrund von SD-Kartenfehlern: Heutzutage sind Cloud-Synchronisierungslösungen ziemlich gut und billig (~ kostenlos). Unabhängig davon, wo Sie Ihre Daten speichern, sollten Sie sie auch mit einem sekundären Speicherort synchronisieren.

Ich empfehle wirklich, mindestens schwerste / am häufigsten verwendete Programme von Ihrer SSD auszuführen.

Abhängig von Ihren Anforderungen reichen 64 GB nicht einmal zum Speichern von Windows und all Ihren Programmen. Sie müssen wahrscheinlich Prioritäten setzen.

Anwendungen können installiert werden, wenn Sie Lizenzinformationen aufbewahren. Das Installieren von Programmen nach der Neuinstallation von Windows ist kein echtes Problem. Je nach Unternehmen ist es manchmal auch erforderlich, ältere Versionen des Installationsprogramms zu behalten, da sie ihre Software lizenzieren. Wenn Sie Anwendungen von einer SD-Karte ausführen, könnte dies zu einem erheblichen Performance-Schlag führen. Ramhound vor einem Jahr 0
@ Ramhound: Sicherlich gibt es ein schwerwiegendes Leistungsproblem, zB Adobe Photoshop, aber was ist mit Chrome oder VLC-Player? Ich glaube nicht, dass es ein Firmencomputer wäre. Máté Juhász vor einem Jahr 0
** Ich erwähnte keine Unternehmensumgebung. ** Ich habe über bestimmte Versionen von Software gesprochen, die manchmal von einer Entwickler-Website entfernt und durch eine neuere Version ersetzt werden, aber die Lizenz für die Software ist nicht gültig die neuere Version. Ramhound vor einem Jahr 0