Linux Crontab-Sicherung funktioniert nicht für einen Ordner im Stammverzeichnis

167
Floggedhorse

Ich habe ein Verzeichnis unter root ...

cd / li drwxrwx--- 8 root fred 4096 Nov 3 15:28 ourdirectory 

Sudo crontab Befehl wurde erstellt ...

20 8 * * 1-7 sudo tar -cpzf /mnt/backupdrives/backup.tar.gz /ourdirectory 

Funktioniert aber nicht, wenn ich diese Regel in ... ändere

20 8 * * 1-7 sudo tar -cpzf /mnt/backupdrives/backup.tar.gz /ourdirectory/another 

Freude rundherum :)

Ich dachte, es könnte Rechte oder Nutzerprobleme gewesen sein, also ...

sudo chown -R root:fred /ourdirectory  sudo chmod -R 770 /ourdirectory 

Aber nein :(

Jedes Licht wurde sehr geschätzt

BEARBEITEN - Nur gedacht, dass es keine Beschränkung der Dateigröße für Cron oder Teer gibt?

0
Der Befehl "funktioniert nicht" wie? Was erwartest du? Welche erwarteten Dinge passieren nicht? Was passiert unerwartet? Kamil Maciorowski vor 2 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

1
Floggedhorse

Habe es geschafft, dieses Workin zu bekommen ....- aber nicht 100% sicher, was ich getan habe.

Es hat etwas mit der Welt "Linux" in "Windows" zu tun - die Crontrab-Befehle wurden von Windows Notepad in Linux kopiert, indem alle Leerzeichen gelöscht und neu eingegeben wurden. Es scheint, als hätten sie funktioniert. Aber ich kann mich irren :(

Dann könnte es auch ein Problem mit dem Zeilenende sein. Brian Minton vor 2 Jahren 1