Automatisches Entfernen von schwarzen Balken in VLC unter Linux

215
Platinius

Ich habe einen extrem breiten 21: 9-Monitor, auf dem ich meine Filme sehen möchte. Leider sind die meisten Filme als 16: 9-Bild mit hart codierten schwarzen Balken oben und unten formatiert. Ich weiß, dass VLC die Funktion hat, einen Film auf ein festes Verhältnis zuzuschneiden, aber ich möchte, dass er automatisch ist, da es Filme gibt, bei denen sich das Seitenverhältnis zwischen den Szenen ändert. Da ich direkt von einem CD-Laufwerk aus zuschaue, kann ich auch kein Videobearbeitungsprogramm verwenden. Gibt es eine Möglichkeit, dies in VLC zu implementieren und nicht? Gibt es einen anderen Spieler, der diese Funktion hat? Ich verwende Linux mint als Hauptsystem, so dass so etwas wie madVR keine Option ist.

0
Nur zur Klarstellung: Sie möchten die Filme mit dem falschen Seitenverhältnis sehen. dh Sie möchten sehr dünne Menschen sehen? Oder möchten Sie den Film so skalieren, dass er die gesamte Breite abdeckt, das korrekte Seitenverhältnis beibehalten und den nicht mehr sichtbaren Teil oben und unten wegwerfen? (Es gibt keine Möglichkeit, die schwarzen Balken zu beseitigen, ohne andere Artefakte einzuführen). dirkt vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage