Wo befindet sich der Windows 10-Aktivierungsschlüssel?

781
Fly_7113

Ich habe also große Probleme, den Computer meines Freundes zu reparieren. Sie hat das Update eines Fensters gestoppt und den Computer heruntergefahren (ich weiß, es tut weh, nur zu lesen).

Jetzt startet der PC nicht mehr. Ich habe alles versucht, um Windows zu reparieren, aber es gelang mir nicht. Also habe ich die beiden Partitionen (Data & OS) auf eine andere Festplatte kopiert, sodass ich von allem eine Kopie habe. Ich habe die Festplatte gelöscht und eine Kopie von Windows 10 mit dem von der offiziellen Microsoft-Website heruntergeladenen ISO sauber installiert.

Und hier kommt das Problem: Es gibt keinen Aufkleber mit dem Aktivierungsschlüssel von Window. Und der Schlüssel ist nirgendwo anders.

Also muss ich es aus dem Backup holen. Und hier brauche ich Hilfe: Wo finde ich diesen Schlüssel? Ist es sogar auffindbar oder verschlüsselt und nicht entschlüsselbar?

0
Es ist in der ACPI-Tabelle gespeichert. Sie müssen den Lizenzschlüssel nicht kennen, um Windows 10 zu installieren oder zu aktivieren Ramhound vor 6 Jahren 5
Installieren Sie einfach Windows 10. So einfach ist es. Ramhound vor 6 Jahren 1
Natürlich haben Sie unten rechts auf Ihrem Bildschirm ein Wasserzeichen, aber ansonsten benötigen Sie keinen Produktschlüssel, um Windows zu installieren. Ultrasonic54321 vor 6 Jahren 0
@ Ultrasonic54321 Über welche Art von Wasserzeichen sprechen Sie? Fly_7113 vor 6 Jahren 0
Für das nächste Mal sollten Sie wissen, dass Sie die Systemwiederherstellung verwenden sollen, um den Computer auf den Status vor dem Fehlschlagen der Aktualisierung zurückzusetzen, anstatt Windows neu zu installieren. Twisty Impersonator vor 6 Jahren 1
@TwistyImpersonator Es handelt sich um ein externes Programm oder eine Funktion der Wiederherstellung von Windows. Fly_7113 vor 6 Jahren 0
@ Fly_7113 ist eine eingebaute Funktion. Twisty Impersonator vor 6 Jahren 0
@TwistyImpersonator Wenn ja, habe ich selbst das versucht, ohne es trotzdem zu schaffen Fly_7113 vor 6 Jahren 0
@ Fly_7113 Hier ist ein Beispiel. [Beispiel] (https://linustechtips.com/main/uploads/monthly_01_2016/post-262628-0-69454200-1453769540.png) Ultrasonic54321 vor 6 Jahren 0
Haben Sie versucht, produkey zu verwenden? Ich hatte auch mit den im BIOS hinterlegten Lizenzschlüsseln guten Erfolg Fluffy Destroyer vor 6 Jahren 0
@ Ultrasonic54321 Oh, ich habe es bekommen. Ich dachte, du meinst so etwas wie einen Aufkleber oder ähnliches. Hatten nicht die Idee, dass Sie über den eigentlichen Bildschirm sprachen Fly_7113 vor 6 Jahren 0
@ FluffyDestroyer Ich werde es ausprobieren und ich werde Sie wissen lassen, ob es funktioniert oder nicht Fly_7113 vor 6 Jahren 0
@ Ultrasonic54321 Sie erhalten nur dann ein Wasserzeichen, wenn sich Fenster nicht aktivieren lassen. Mit Windows 10 können Sie das Setup ausführen, die Eingabe eines Lizenzschlüssels überspringen und Fenster werden normalerweise weiterhin automatisch aktiviert. Wenn dies der Fall ist, wird kein Wasserzeichen angezeigt, daher sind Ihre Informationen falsch. LPChip vor 6 Jahren 0
Der Product Key kann auch aus einem älteren Backup extrahiert werden. Sie benötigen die SOFTWARE-Hyve, die sich unter C: \ Windows \ System32 \ Config befindet. Kopieren Sie alle Dateien, die mit SOFTWARE beginnen. Sobald Sie diese haben, laden Sie NirSoft ProduKey herunter und öffnen Sie die SOFTWARE-Datei. Daraufhin wird der Lizenzschlüssel angezeigt, der bei der vorherigen Installation verwendet wurde. LPChip vor 6 Jahren 0
@LPChip Ich habe im Internet etwas recherchiert und etwas Ähnliches gefunden, was Sie vorschlagen. Ich werde es auf jeden Fall versuchen (und Sie wissen lassen). Fly_7113 vor 6 Jahren 0
Ein aktiviertes Windows 10-System wird nach der Neuinstallation automatisch reaktiviert, wenn dieselbe Version installiert wurde. Diese Frage sollte nicht sein, wo ist mein Produktschlüssel? Aber warum wurden die Fenster nicht aktiviert? In diesem Fall ist die Antwort wahrscheinlich, dass Sie die falsche Version von Windows 10 installiert haben. Dh, wenn das System mit Home ausgeliefert wurde, installieren Sie die Home Edition. Wenn es mit Pro geliefert wurde, installieren Sie Pro. Andernfalls wurde das System zunächst nicht aktiviert. Kommen Sie zu denken, wir haben die Frage nicht wirklich beantwortet, ob Windows aktiviert ist oder nicht. Appleoddity vor 6 Jahren 0
@LPChip Beweise, die dies unterstützen? Ultrasonic54321 vor 6 Jahren 0
@ Ultrasonic54321 Wie wäre es mit Dutzenden von Installationen als Erfahrung? Aber ja, google es, es ist ziemlich bekannt. Sogar hier auf SuperUser geschrieben. LPChip vor 6 Jahren 0
Nun, Sie erhalten 30 Tage lang kein Wasserzeichen ... Wenn Sie eine digitale Berechtigung haben, haben Sie kein Wasserzeichen für immer ... Wenn es sich um eine Installation auf einem neuen System handelt, erhalten Sie ein Wasserzeichen. Es tut mir leid, dass ich meine Aussage nicht geklärt habe. Ultrasonic54321 vor 6 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

0
Fly_7113

Also habe ich nur darauf hingewiesen, was mein Problem war: falsche Windows-Version. Tatsächlich installierte ich die Pro Edition anstelle des Eigenheims, was mein Fall war. Während der Installation musste ich den Lizenzschlüssel nicht eingeben, da er sich noch im Computer befand. Vielen Dank an die Leute, die mir im Kommentarabschnitt der Frage weitergeholfen haben

Ich werde die Frage als früher markieren, je früher ich kann Fly_7113 vor 6 Jahren 0