Windows 10-Startmenü nicht wiederherstellbar WPS Office-Ordner

625
Jetboy

Ich habe vor kurzem einen neuen Windows-PC gekauft, der mit vorinstallierter Software geliefert wurde.

Ich habe alles außer der App WPS Office gelöscht, weil ich es zunächst nicht deinstallieren konnte. Anschließend konnte ich WPS Office mit Windows App Boss löschen .

Im Startmenü befindet sich jedoch immer noch der WPS Office- Ordner, leer, mit einem blauen Quadratsymbol (anstelle des klassischen Ordnersymbols), der anscheinend "verwanzt" ist, aber mit der rechten Maustaste klicken kann, um die Microsoft-App-Seite und andere Elemente zu öffnen:

Bildschirmfoto

Also habe ich regedit geöffnet (ich bin nicht sehr gut mit Windows-PC, also habe ich gerade versucht, ohne genau zu wissen, was ich tat) und löschte jeden einzelnen Verweis auf WPS Office und Zhuhai-Kingsoft (was der Name zu sein scheint.) die Entwickler)

Zuvor habe ich das Laufwerk C: (Partition) nach diesen Schlüsselwörtern durchsucht und dann alles gelöscht. Nach einem Systemneustart gab es keine spürbaren Spuren von WPS Office, wenn nicht im Startmenü, immer noch hier. Ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll, um das loszuwerden. Natürlich habe ich auch nach allen Roaming-Dateien / lokalen Unterordnern gesucht, in denen ich normalerweise Startmenü-Ordner finde.

0
Als Referenz für die zukünftige Verwendung, anstatt viel Zeit und Mühe darauf zu verwenden, einzelne Anwendungen auf einem neuen Windows 10-Computer zu entfernen, ist es wahrscheinlich viel einfacher, den integrierten Neustart zu verwenden (https://superuser.com/questions) / 1293547 / reset-windows-10-on-new-computer-to-remove-bloatware / 1293656 (1293656)). Run5k vor 3 Jahren 1
Tatsächlich habe ich nicht alle vorinstallierten Apps gelöscht, da einige davon nützlich waren. So wäre auch ein Neuanfang nicht mühelos gewesen. Natürlich hätte ich mir damals nie vorstellen können, dass diese App so viel Ärger verursachen würde, und inzwischen würde ein Neustart immer noch eine Menge Arbeit bedeuten.TL; DR Ich wollte nur 5 oder 6 Apps löschen und enttäuschte mich auch spät war dieser noch hier Jetboy vor 3 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

1
music2myear

Die Elemente im Startmenü für Windows 10 werden an verschiedenen Stellen gesammelt. Sie haben jedoch noch nicht einmal den Startmenü-Ordner erwähnt.

Um dies zu finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen anderen Eintrag im Startmenü, wählen Sie Mehr und dann Dateispeicherort öffnen .

Wenn das Symbol, auf das Sie geklickt haben, nicht über den Speicherort der geöffneten Datei verfügt, versuchen Sie es mit einem anderen.

Dies wird sich wahrscheinlich öffnen C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\...

Navigieren Sie hier und sehen Sie, ob Sie den ärgerlichen Ordner von WPS Office finden . Möglicherweise müssen Sie lokaler Administrator sein, um den Ordner zu löschen, wenn Sie ihn finden.

Leider habe ich versucht, in meiner Frage so kurz wie möglich zu sein, und erwähnte diese Route nicht, die eine der ersten war, die ich eingeschlagen hatte, immer noch ohne Erfolg Jetboy vor 3 Jahren 0