Wie installiere ich Windows 8/10 von einer ISO-Datei?

123
Nabeel Parkar

Ich habe eine .iso-Datei, die ich von meiner Windows 8-CD für ein Backup erstellt habe, wenn ich die CD verloren habe oder beschädigt wurde. Vor ein paar Monaten habe ich es verloren und vor ein paar Tagen hat mein kleiner Bruder meine Windows 8-Maschine in einen Bootloop gesteckt. Ich denke, ich muss Windows neu installieren. Ich interessiere mich nicht für die Datenwiederherstellung. Ich muss nur Windows mit der .iso-Datei installieren. Wie mache ich das?

-1
Sie können das Installationsprogramm für Windows 7, 8 und 10 direkt von Microsoft herunterladen und das offizielle Media Creator-Tool verwenden, um einen startfähigen USB-Stick zu erstellen. Laden Sie alternativ die ISO-Datei herunter und brennen Sie sie auf eine DVD. Sie können das ISO jedoch nicht selbst verwenden. Wahrscheinlich können Sie * Ihr * ISO aufgrund des neuen Mastering-Prozesses, den Microsoft verwendet, nicht verwenden. GabrielaGarcia vor einem Jahr 0
Da Sie Windows 8 ausführen, können Sie einfach ein Reset durchführen, für das kein ISO-Zertifikat erforderlich ist. Das Endergebnis ist identisch mit dem der Installation von Windows mit einem Installationsmedium. Ramhound vor einem Jahr 0

1 Antwort auf die Frage

-1
RalfFriedl

Wenn Sie nichts Besonderes tun möchten, müssen Sie zuerst eine CD / DVD aus der ISO-Datei erstellen. Wenn Sie über Windows 8 sprechen, bezweifle ich, dass eine CD ausreicht. Die Installationsimages haben eine Größe von mehreren GB und benötigen dafür eine DVD.

Um diese DVD zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und wählen Sie den obersten Eintrag, um die DVD zu erstellen. Es sollte so etwas wie "ISO-Image brennen" auf Englisch heißen.

Ich bin nicht sicher, ob eine Standard-DVD (Single Layer) ausreicht. GabrielaGarcia vor einem Jahr 0
@GabrielaGarcia Beim letzten Mal war Windows 10 ISO etwa 4 GB groß. Wenn die Einzelschicht jedoch zu klein ist, verwenden Sie die Doppelschicht. RalfFriedl vor einem Jahr 0
Ich habe eine einzige Win10-Sprache mit 4,2 GB. Unabhängig von der Größe wäre die Verwendung eines USB-Sticks ein viel besserer Vorschlag gewesen. Das OP weiß offensichtlich nicht viel über die Installation von Betriebssystemen, daher ist es am einfachsten, die empfohlenen Microsoft-Verfahren einzuhalten. GabrielaGarcia vor einem Jahr 0
@GabrielaGarcia OP fragte nach ** seiner ** ISO. Es kann zusätzliche Treiber für das Gerät enthalten. Unabhängig davon ist die Installation von USB nicht einfacher als die Installation von DVD, sofern ein DVD-Laufwerk vorhanden ist. RalfFriedl vor einem Jahr 0
* Ich habe eine .iso-Datei, die ich von meiner Windows 8-CD erstellt habe * zeigt eine Kopie der Original-DVD an, die nicht unbedingt die Treibertreiber enthält. Das ist seit Win7 nicht mehr zu sehen. Eine mitgelieferte Win8-DVD ist jedoch auch komisch. Jetzt, im Jahr 2018, ist es wahrscheinlicher, dass Benutzer einen ausreichend großen USB-Stick (8 GB) als eine DVD-RW und leere Medien haben. Es gibt jedoch keinen Grund, darüber zu diskutieren. Dies ist kein Forum und der Zweck der Beantwortung ist zu helfen das OP und andere Benutzer. GabrielaGarcia vor einem Jahr 0
@GabrielaGarcia Das Zitat gibt an, dass es sich um die CD / DVD handelt, die mit dem Gerät geliefert wurde. In der Frage heißt es weiter: "Windows muss mit der ISO-Datei installiert werden". Die Antwort erklärt, wie das geht. Ihr Vorschlag ist vielleicht nicht besser, macht aber die Antwort nicht falsch. RalfFriedl vor einem Jahr 0