Wie bekomme ich die Flut als Service und Show im Tray?

126
J. Scott Elblein

Neu in der Sintflut; Ich versuche, dass Deluge entweder als Windows-Dienst oder als Windows-Task ausgeführt wird (um sicherzustellen, dass es immer ausgeführt wird), während es auch im Tray ausgeführt wird.

Überflutung ist komisch ... wenn ich entweder auf die Verknüpfung oder auf die Datei "deluge.exe" doppelklicke, wird die GUI geladen und in die Taskleiste minimiert (diese Einstellung wird festgelegt), aber wenn Sie "deluge.exe" oder "deluge-gtk.exe" hinzufügen Entweder als Dienst oder Task. Wenn er ausgeführt wird, wird nur die in der Prozessliste ausgeführte deluge / gtk.exe angezeigt, jedoch nicht in der Taskleiste.

Ich möchte es auf diese Weise, weil ich auf die Web-Oberfläche zugreifen möchte, während die GUI in der Taskleiste ausgeführt wird, und auch eine Art Überprüfung hat, um sicherzustellen, dass sie ständig läuft. Es ist eine Servermaschine, also werde ich meistens in das Webui einsteigen, aber manchmal bin ich auch vor der Maschine und möchte die normale GUI verwenden.

Jemand?

0

1 Antwort auf die Frage

0
harrymc

Windows-Dienste können seit Windows Vista keinen interaktiven Zugriff auf den Desktop haben. Daher ist dies nicht der richtige Weg.

Wenn Sie möchten, dass das Programm immer ausgeführt wird, wenn Sie angemeldet sind (ohne Anmeldung gibt es kein Taskleistensymbol), kopieren Sie den Link in die Menügruppe Autostart.

Der Startordner für alle Benutzer zum Starten von Programmen für alle Benutzer befindet sich unter:

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\StartUp 
Danke, aber das Hinzufügen zu den Startordnern / Registrierungsschlüsseln stellt nicht sicher, dass es immer läuft (dh wenn es abstürzen würde). Durch das Hinzufügen als Dienst / Aufgabe wird die Möglichkeit zum automatischen Neustart bei Abstürzen hinzugefügt. J. Scott Elblein vor einem Jahr 0