Was ist der richtige Weg, um eine fehlerhafte Deinstallation in Windows zu entfernen?

198
Yousef Al-Hadhrami

Ich verwende Windows 10 Home 64-Bit. Ich habe ein Programm, das manuell aus dem Ordner "Programme" gelöscht wurde, es wird jedoch weiterhin in der Liste "Programme und Funktionen" angezeigt. Wenn ich auf "Deinstallieren" klicke, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass Windows das Deinstallationsprogramm nicht finden kann:

Defektes Popup-Fenster für Deinstallationsfehler

Ich habe viele andere Antworten in dieser SE gesehen, die sagten, dass ich aus dem Registrierungseditor gehen sollte:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall 

für mich war es in

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\ 

Gehen Sie dann zum Löschen des Schlüssels, indem Sie den vom Programm erstellten Schlüsselnamen suchen, und löschen Sie anschließend den ausgewählten Registrierungsschlüssel und seine Werte.

Wo das funktionierte und kein Problem mehr im Fenster "Programme hinzufügen oder entfernen", aber ich drückte Ctrl+ Fund gab den Namen der Anwendung ein und versuchte, im Registrierungs-Editor zu suchen, also fand ich viele Ergebnisse

registry keys and values related to the application in other places

und an diesen Orten zum Beispiel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\LowRegistry\Audio\PolicyConfig\PropertyStore\c24b033a_0 

.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Compatibility Assistant\Store 

.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers 

Sollte ich mir Sorgen um diese Werte machen? wären sie entfernt worden, wenn ich die korrekte Deinstallationsmethode verwendet hatte? soll ich sie manuell löschen? ist ihre Existenz notwendig? oder sollten sie einfach ignorieren?

0
Nimm mein Wort nicht als endgültig an, aber ich denke, du kannst es ignorieren. Sie sind jetzt verwaiste Einträge, die alleine nichts tun. Wenn Sie später entscheiden, dieselbe Software erneut zu installieren, wird sie wahrscheinlich überschrieben. Aber wenn Sie es endgültig säubern möchten, gibt es viele Registry-Reinigungsprogramme, einige kostenlos, andere bezahlt. GabrielaGarcia vor 2 Jahren 1
Ich habe nach den Dienstprogrammen zur Registry-Reinigung gesucht, die Sie gesagt und nach ihren Vorteilen gesucht haben. Es scheint, dass die Leistungstests nicht so ermutigend sind. In dieser Frage scheint es sich um ein Thema zu handeln, das unter https://superuser.com diskutiert wird / Fragen / 1900 / ist-es-wert-Reinigung der Registrierung Yousef Al-Hadhrami vor 2 Jahren 0
HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ .. `steht für 64-Bit-Software, während HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ WOW6432Node \ Microsof \ Windows \ ..` für 32-Bit-Software ist. Der Fehler, der das Deinstallationsprogramm behebt, wurde durch aggressive Reinigung des temporären Speicherbereichs verursacht. Wenn Sie sich nur Sorgen um das Entfernen des Programmeintrags machen, werden die im Duplikat vorgeschlagenen Programme problemlos funktionieren. Ramhound vor 2 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

-1
harrymc

Ich empfehle nicht, die Registrierung selbst zu ändern, wenn es Produkte gibt, die dies für Sie tun, und viel sicherer.

Ich schlage vor:

  • Installieren Sie das betreffende Produkt erneut
  • Laden Sie die Freeware Revo Uninstaller herunter und installieren Sie sie
  • Verwenden Sie Revo, um das Produkt zu deinstallieren.

Revo leistet sehr gute Arbeit beim Deinstallieren der Verfolgung aller verbleibenden Teile des installierten Produkts in der Registrierung und auf der Festplatte und ist sicher zu verwenden (zerstört nicht andere Produkte).

Warum also ein Downvote auf einen geschlossenen Beitrag? Wunder werden niemals aufhören. harrymc vor 2 Jahren 0