PC bleibt bei "Drücken Sie Entf oder F2, um das UEFI-BIOS aufzurufen". Was ist zu tun?

155
zotteken

Ich habe ein Dual-Boot-Setup mit Windows 10 auf einer 250 GB SSD (SSD1) & Ubuntu auf einer 128 GB SSD (SSD2). Läuft auf einem Z97-Pro-Gamer-Motherboard mit Intel I7-4790K, Nvidia GTX 970 und 16 GB RAM.

Bis letzten Montag war alles in Ordnung. Dann surfte ich im Internet von Firefox ESR unter Ubuntu und aus irgendeinem Grund steckte der PC fest. Da nichts reagierte, hatte ich keine andere Wahl, als den PC zurückzusetzen. Danach startete es neu, blieb aber auf "Press Del oder F2, um das UEFI BIOS aufzurufen".

Beim Nachlesen des Problems (von meinem Handy) habe ich herausgefunden, dass es durch ein USB-Gerät verursacht wurde. Also entfernte ich alles USB-Kabel (Ende ging einen Schritt weiter & entfernte auch alles, was nicht unbedingt notwendig ist, innerhalb des Gehäuses), wobei nur meine drahtlose Tastatur und Maus angeschlossen bleiben.

Beim Booten bin ich gut in Windows eingedrungen. Dann entfernte ich SSD1 und steckte SSD2 wieder ein. Das Booten ging an "Press Dem oder F2 zum Einstieg in das UEFI-BIOS" vorbei, war aber sehr schleppend und erzeugte schließlich einen Fehler, weil Ubuntu nicht geladen werden konnte.

Unter der Annahme, dass bei der Ubuntu-Installation etwas nicht stimmt, habe ich gestern Abend SSD2 formatiert und Ubuntu neu installiert. Danach konnte ich Windows nicht aus dem GRUB-Menü auswählen, da kein Eintrag vorhanden war. Ich habe das gelesen, als ich ins Bett gegangen bin. Als ich heute Morgen den PC hochfuhr, fand ich ihn erneut auf "Press Del oder F2, um das UEFI BIOS aufzurufen".

Und ich bin ahnungslos (neben einer möglicherweise fehlerhaften SSD?), Was dies möglicherweise verursacht. Und wie zu lösen ...

0
Versuchen Sie, den Netzstecker zu ziehen, und drücken Sie 30 Sekunden lang den Netzschalter, um alle Motherboard-Kondensatoren zu entladen. Wenn es nicht hilft, versuchen Sie es erneut, während Sie die CMOS-Batterie herausnehmen ([Artikel] (https://www.lifewire.com/how-to-clear-cmos-2624545)). Eine schlechte USB-Festplatte ist ebenfalls möglich. harrymc vor einem Jahr 0

0 Antworten auf die Frage