Kein Internet Wenn der Zugriff erfolgt, wenn LAN ausgefallen ist, WLAN jedoch in Ordnung ist

396
David Scheiber

Kurz gesagt, die LAN-Verbindung ist unterbrochen, also habe ich meinen Computer über einen WLAN-Hotspot mit meinem Telefon verbunden. Obwohl mein Computer den Internetzugang über Wi-Fi meldet, kann ich das Internet immer noch nicht verwenden, wenn ich das Ethernet-Kabel nicht entferne. Gibt es eine Möglichkeit, es zu haben, damit ich das Ethernet-Kabel nicht abziehen muss, um das WLAN zu verwenden (und umgekehrt)? Ich frage mich daher auch, ob mein Computer nur eine Verbindung verwendet (mein langsameres LAN), wenn beide verbunden sind.

os: Windows 7 SP1

Kein Internet Wenn der Zugriff erfolgt, wenn LAN ausgefallen ist, WLAN jedoch in Ordnung ist

1
Können Sie dem Heimnetzwerk einfach manuell mitteilen, dass es die Verbindung trennen soll, während Sie mit dem WLAN des Telefons verbunden sind? Xen2050 vor 4 Jahren 0
Ihre LAN-Verbindung ist nicht inaktiv (Ihr Screenshot zeigt an, dass Sie über mehrere Netzwerke verfügen). Möglicherweise bedeutet dies, dass die Internetverbindung Ihres LAN-Geräts nicht verfügbar ist. Aus diesem Grund haben Sie natürlich kein Internet, da das Standard-Gateway immer noch auf die LAN-Verbindung eingestellt ist. Wie @ Xen2050 gesagt hat, trennen Sie Ihr Kabel und es geht Ihnen gut. Eine andere Option besteht darin, Ihr Standardgateway für die Route 0.0.0.0 zu Ihrem mobilen Hotspot statt zur LAN-Verbindung festzulegen. Zina vor 4 Jahren 2
Ich meinte eine "Software-Trennung" oder Deaktivierung, ohne den Stecker physisch ziehen zu müssen, aber es tut im Wesentlichen dasselbe. Ich erinnere mich, wie ich gelesen habe, wie zwei Netzwerke zusammenarbeiten können, aber das Klicken mit der rechten Maustaste, um die Verbindung zu trennen, ist wahrscheinlich viel schneller und einfacher Xen2050 vor 4 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

0
Daisy Zhou

Ein solches Netzwerk ist sehr instabil und es wird nicht empfohlen, unser Netzwerk einzurichten, da das System beim Wiederverbinden des Netzwerks automatisch eine Standardroute erstellt. Wir können jedoch versuchen, es wie folgt festzulegen:

Zum Beispiel können wir die Ethernet-Einstellung wie folgt einstellen:

lokale IP-Adresse: 192.168.1.2

Subnetzmaske: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.1.1

Und die WLAN-Einstellung wie folgt:

lokale IP-Adresse: 192.168.42.2

Subnetzmaske: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.42.1

Wir können das Netzwerk wie gewohnt einstellen, jetzt gibt es zwei Gateways, die auf "0.0.0.0" zeigen, also müssen wir die Routing-Tabelle konfigurieren.

  1. Eingabeaufforderung öffnen, als Administrator ausführen.

  2. Geben Sie "route print" ein und klicken Sie auf "Enter".

enter image description here

  1. Geben Sie "route delete 0.0.0.0" ein (löschen Sie alle Routingtabellen von "0.0.0.0") und klicken Sie auf "Enter".

  2. Geben Sie "route -p add 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 192.168.1.1" ein ("-p" bedeutet permanent oder statisch, verhindert, dass die Konfiguration beim nächsten Neustart verschwindet), klicken Sie auf "Enter".

-> Fügen Sie eine statische Route hinzu, um den Computer zu zwingen, auf das WLAN zuzugreifen.

Wir können auf den Artikel verweisen: Warum kann ich WLAN und USB-Tethering nicht gleichzeitig verwenden? Immer wenn ich meine USB-Tethering-Option einschalte, wird sie automatisch ausgeschaltet und das USB-Tethering wird nur auf das Laden zurückgesetzt.