Installieren eines Befehlszeilenprogramms ohne GUI

308
wanlei

Ich installiere ein relativ unbekanntes Programm über die Befehlszeile auf einem Supercomputer. Das Programm erfordert das Öffnen von GUI-Dialogfeldern. Leider habe ich keinen Zugriff auf die Display-Ports für den Supercomputer, da ich über ssh angemeldet bin. Um das Programm zu installieren, habe ich versucht:

./program.run, 

aber es gibt die folgende Nachricht:

QXcbConnection: Could not connect to display :0 Aborted 

Gibt es eine Möglichkeit, das Programm ohne Display-Port zu installieren?

0
Ich habe den Fehler gegoogelt, und dies kann helfen, https://unix.stackexchange.com/questions/192642/wkhtmltopdf-qxcbconnection-could-not-connect-to-display Es heißt, ein Programm mit dem Namen xvfb zu installieren Ausführen von Grafikanwendungen ohne Anzeige "Führen Sie dann" xvfb-run yourobscureprogram "aus barlop vor 3 Jahren 2
Es wäre hilfreich zu wissen, welches Programm Sie installieren möchten. MaQleod vor 3 Jahren 0
Stellen Sie sicher, dass Sie den Befehl mit 'sudo su' oder einer anderen gleichwertigen Höhenänderung ausführen. Führen Sie auch `chmod + x. / Program.run` aus, um sicherzustellen, dass Ausführungsberechtigungen festgelegt sind (ich gehe davon aus, dass dies nicht das Problem ist), und versuchen Sie es dann erneut. Lassen Sie das Komma aus dem Befehl (z. B. `. / Program.run`), aber ich nehme an, das ist nur ein Tippfehler. Es ist hilfreich, das Paket zu kennen, da verschiedene Pakete Fehler enthalten könnten, bei denen Sie die neueste Version neu kompilieren müssen. Es ist hilfreich zu wissen, mit welchem ​​Betriebssystem des Linux-Kernels Sie auch hier arbeiten. (weiter) ... Pimp Juice IT vor 3 Jahren 0
Schließlich ein weiterer Google-Search-Fu-Zeiger: https://stackoverflow.com/questions/44720732/php-ubuntu-qxcbconnection-could-not-connect-to-display-aborted Pimp Juice IT vor 3 Jahren 1
Es ist unmöglich, diese Frage zu beantworten, ohne das genaue Programm zu kennen, das Sie installieren oder ausführen möchten. Einige Programme unterstützen einen GUI-freien Modus, aber der Entwickler muss Ihnen diese Option zur Verfügung stellen. Ich würde versuchen, das Programm mit "-h" oder "--help" auszuführen. Wenn sich dadurch etwas Nützliches ergibt, kann es auch erwähnt werden, wie man kopflos läuft. Hubert Grzeskowiak vor 3 Jahren 0
Wenn Sie mit dem Installationsprogramm interagieren müssen, verwenden Sie die X11-Weiterleitung. Daniel B vor 3 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

2
barlop

Obwohl Sie den Namen des Programms nicht erwähnt haben und ich Linux in letzter Zeit nicht viel benutzt habe,

Ich habe den Fehler gegoogelt, und dies kann helfen, https://unix.stackexchange.com/questions/192642/wkhtmltopdf-qxcbconnection-could-not-connect-to-display Es heißt, ein Programm namens xvfb zu installieren. Mit dem Programm xvfb "können Sie grafische Anwendungen ohne Anzeige ausführen."xvfb-run your_obscure_program