Erstellen einer iso- oder binären Kopie einer beschädigten Mikrosd-Karte des Dateisystems in Linux

242
Ahmed

Ich habe eine microsd-Karte, die aufgrund eines plötzlichen Stromausfalls in Windows 7 beschädigt wurde. Wenn ich es in Windows 7 oder 8 einfüge, sagt es ein unbekanntes Dateisystem, möchte, dass ich es formatiere und es erscheint als RAW im Datenträgerverwaltungstool. Chkdsk sagt, es funktioniert nicht mit RAW.

Ist es möglich, diese Art von beschädigten Laufwerken in Linux (Debian / Raspbian) einzubinden, wenn ja, wie? Wenn Sie eine iso / binäre Kopie der Festplatte erstellen, um eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor Sie mit den Wiederherstellungsoptionen fortfahren, möchte ich mich nicht vollständig auf Wiederherstellungstools von Drittanbietern verlassen und meine wichtigen Daten zuerst speichern

Danke, Ahmed

-1

0 Antworten auf die Frage