Die geplante Aufgabe wird in die nächste Periode übernommen

156
onepiece

Ich habe eine Aufgabe in Windows 10 Task Scheduler, die stündlich ausgeführt wird. Die Aufgabe führt eine Java-JAR aus und dauert tatsächlich länger als eine Stunde. Der Taskplaner beendet den Tasklauf, wenn er eine Stunde erreicht hat, und startet den nächsten Lauf. Ist es möglich, vorhandene Läufe beim Starten eines Laufs nicht zu beenden?

0

1 Antwort auf die Frage

0
Adilio

Auf der Registerkarte Einstellungen für die Aufgabe können Sie das Verhalten auswählen, wenn die Aufgabe bereits ausgeführt wird. Sie können dies so einstellen, dass "eine neue Instanz parallel ausgeführt wird", wie folgt:

Führen Sie eine neue Instanz in Parallelität aus