Seltsamer halbschwarzer Bildschirm mit Debian-Installation

321
John

Ich versuche, Debian 9.5 (Stable) von einem Live-USB zu installieren. Ich bin zum Installationsmenü gekommen, aber sobald ich fortfahre, "Grafische Installation" oder einfach nur "Installieren" auszuwählen, wird ein teilweise schwarzer Bildschirm angezeigt, der oben eine Kette von mehr als 20 kleinen "Sprachauswahl" -Kästchen enthält (Ich vermute, ich kann es nicht wirklich sagen. Die Pixelgröße ist klein.)

Ich versuche das auf einem Laptop zu installieren.

Specs:

  • Intel i7-8750H
  • GTX 1070
  • 2x PCIe-NVMe (einmal sauber, einmal mit Windows 10 Pro)

Andere Beobachtungen:

  • Ich habe versucht, Ubuntu (neueste Version) zu installieren, und alles schien in Ordnung zu sein, selbst wenn ich es ohne Installation ausprobierte.
  • Ich habe Discrete Graphics im BIOS deaktiviert.
  • UEFI ist aktiviert.
  • Deaktivierter sicherer Start.
  • Ich bin ein Neuling in GNU / Linux.

Hier ist ein Link, der das Problem veranschaulicht (leider schlechtes Foto vor der Kamera):

Seltsamer halbschwarzer Bildschirm mit Debian-Installation

0
Debian legt großen Wert auf Open Source und bündelt keine proprietären Daten mit seiner Standarddistribution. Möglicherweise stoßen Sie auf Treiberprobleme. Laden Sie die "non-free" -DVD herunter (es ist kostenlos, das Non-free bezieht sich nicht auf Open Source). Möglicherweise können Sie die Option zum Zeitpunkt des Herunterladens der ISO auswählen, um die Installation zu vereinfachen. Ubuntu bündelt diese Art von Sachen mit der Distribution, so dass es sofort funktioniert. fixer1234 vor 3 Jahren 0
Von OP (gepostet in Antworten, die gelöscht wurden): Versuchte Debian 9.5 Live-KDE-Version (nicht frei), aber das gleiche Problem bleibt bestehen. Ich konnte es jedoch unter Windows 10 als VM installieren (mit VirtualBox). fixer1234 vor 3 Jahren 0
Es sieht so aus, als hätten Sie mehrere Konten erstellt, die die Fähigkeit beeinträchtigen, Ihre Beiträge zu bearbeiten, Kommentare innerhalb Ihres Threads zu verfassen und eine Antwort zu akzeptieren. Unter [Meine Konten zusammenführen] (http://superuser.com/help/merging-accounts) können Sie Ihre Konten zusammenführen, um das Problem zu lösen. fixer1234 vor 3 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

0
user964148

Behebung des Problems durch Herunterladen der Testversion von Debian. Die vorherigen Versionen hatten nur mit neuer Hardware zu kämpfen. Ich würde jedem Benutzer raten, der ein neueres Setup verwendet, um dasselbe zu tun. Danach habe ich nur "nomodeset" angefügt, gefolgt von "nosplash", wenn der Kernel geladen wurde. Nochmals vielen Dank für die Hilfe. J.