Kann nicht auf Dual-Boot auf Linux zugreifen, da das System direkt unter Windows startet, ohne das Grub-Menü anzuzeigen?

159
user9964622

Ich habe Linux und Windows installiert, nachdem ich auf Windows 10 aktualisiert habe. Wenn ich das System neu starte, gibt es keinen Grub-Bildschirm, um das gewünschte System auszuwählen. Es wird direkt auf Windows 10 umgeleitet.

Kann nicht auf Dual-Boot auf Linux zugreifen, da das System direkt unter Windows startet, ohne das Grub-Menü anzuzeigen?

Hier ist eine Lösung, die ich ausprobiert habe

In Windows laufe ich cmdals Administrator und führe folgendes aus:

bcdedit /set path \EFI\ubuntu\grubx64.efi

Nach dem Neustart bootet das System immer noch direkt unter Windows 10. Wenn ich nach Linux gehen möchte, muss ich zur Einstellung -> Wiederherstellung -> Neustart vorrücken und das Ubuntu auswählen.

Was muss ich ändern, damit das Dual-Boot-System funktioniert?

0
Sie sollten es in den UEFI-Einstellungen dauerhaft ändern können. GabrielaGarcia vor 2 Jahren 0
http://www.linuxandubuntu.com/home/ways-to-rescue-or-recover-grub-menu K7AAY vor 2 Jahren 0
@GabrielaGarcia wie geht das? user9964622 vor 2 Jahren 0
Wissen Sie, was UEFI ist? Es ist das, was viele fälschlicherweise immer noch als "BIOS" bezeichnen, was aber nicht das Gleiche ist. Wie beim alten BIOS sind der Zugriff und die spezifischen UEFI-Einstellungen jedoch für die Hardwaremarke / das Modell einzigartig. Bitte überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung oder führen Sie eine Online-Suche durch. GabrielaGarcia vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage