Gibt es eine Möglichkeit, die Nvidia-Treiber auf einem MacBook Pro zu bearbeiten?

763
Darren Newton

Ich habe ein MacBookPro3,1 ( kein Unibody, das Modell direkt vor) mit einer Nvidia GeForce 8600M GT 256MB.

Auf Windows / Linux-Maschinen kann der Nvidia-Treiber normalerweise zur Optimierung der Leistung usw. manipuliert werden. Ich kann keine ähnlichen Funktionen in OS X finden. Ist so etwas möglich?

Gibt es irgendwelche Hacks oder Treiber von Drittanbietern, mit denen ich die Nvidia-Karte manipulieren könnte?

Vielen Dank -

2

1 Antwort auf die Frage

1
Mike McQuaid

NVIDIA bietet solche Tools, wie Sie darauf hinweisen, als Teil der Treiber unter Linux und Windows an. Es gibt nichts offizielles von NVIDIA für OSX. Darüber hinaus gibt es Berichte über die Überhitzung Ihres Notebook-Modells, sodass es wahrscheinlich sowieso keine gute Idee ist.

Am nächsten scheint das Graphiccelerator- Tool zu sein, aber Ihre Karte befindet sich nicht in der Liste der unterstützten.

Ich würde vorschlagen, dass dies unter OSX nicht möglich ist, da es wahrscheinlich von den Treibern nicht angezeigt wird. Das wäre gefährlich. Ich würde es nicht empfehlen.

Da ich mich auf meinem dritten Logik-Board dieses Laptops befinde, ist es wahrscheinlich richtig, dass er eine Art Hitzeproblem hat. Darren Newton vor 13 Jahren 0