Bei der Arbeit kann keine Verbindung zu ssh im Domänennetzwerk hergestellt werden

79
MattR

Ich habe einen entfernten Ubuntu-Server, mit dem ich mich über SSH an einem nicht standardmäßigen Port verbinde. Ich habe auch SSH-Schlüssel eingerichtet und habe PasswordAuthenticationeingestellt no. Ich bin in der Lage, eine Verbindung über PuTTY auf Windows-Computern und ssh* nix-Systemen herzustellen, außer in meinem Arbeitsnetzwerk. Wenn ich bei der Arbeit bin, versuche ich, eine Verbindung mit meinem Windows-Laptop herzustellen. Ich kann von diesem Laptop zu Hause problemlos eine Verbindung herstellen, aber nicht bei der Arbeit. Ich dachte, es könnte das in dieser Frage beschriebene Problem sein , aber ich habe versucht, die Ports ohne Erfolg zu ändern. Ich habe sogar versucht, den Datenverkehr für den nicht standardmäßigen Port meiner Windows-Firewall zuzulassen, aber kein Glück.

Ich habe auch fail2banaktiviert, aber meine Arbeits-IP wird nicht in ufwoder geblockt iptables.

Das Interessante ist, dass ich vor der Änderung des Ports, der Deaktivierung der Kennwortauthentifizierung und der Verwendung von Schlüsseln die Verbindung zu Port 22 problemlos herstellen konnte. Aber jetzt von PuTTY sagt es mir nur, dass die Verbindung abgelaufen ist.

Irgendwelche Ideen?

0
Ihr geschäftliches Netzwerk verfügt möglicherweise über eine Firewall, die ausgehende SSH-Verbindungen zu anderen Ports als Port 22 blockiert. Christoph Sommer vor einem Jahr 2
Ich dachte, das könnte der Fall sein, aber wenn ich SSH auf Port 22 umstelle, kann ich immer noch keine Verbindung herstellen. MattR vor einem Jahr 0

0 Antworten auf die Frage