Mac tritt der Windows-Arbeitsgruppe nicht bei

13652
onEnterFrame

Ich habe mir gerade ein neues MacBook Pro mit Leopard OS gekauft. Ich hatte kein Problem damit, es an mein WLAN anzuschließen. Ich habe einige Windows-PCs, die jeweils einige Ordner innerhalb einer Windows-Arbeitsgruppe freigeben, die ich bereits eingerichtet hatte. Ich kann den MBP anscheinend nicht dazu bringen, der Arbeitsgruppe beizutreten, damit er die freigegebenen Verzeichnisse sehen kann.

4

2 Antworten auf die Frage

6
Malke

Leider haben Sie vergessen, uns mitzuteilen, auf welchen Betriebssystemen die Windows-Maschinen ausgeführt werden. Ich gebe Ihnen meine standardmäßige Antwort auf Mac-XP und auch die zusätzliche Arbeit, die Sie ausführen müssen, wenn auf einem Windows-Computer Vista ausgeführt wird. Dieses letzte Bit ist in Win7 nicht erforderlich. Ich gehe davon aus, dass Sie Ihre Windows-Datei- / Druckerfreigabe bereits ordnungsgemäß eingerichtet haben und die Windows-Maschinen keine Probleme haben, wenn Sie Dateien untereinander austauschen. Vermutlich sind alle Firewalls, die auf diesen Computern ausgeführt werden, korrekt konfiguriert, um LAN-Verkehr zuzulassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf allen Computern identische Benutzerkonten / Kennwörter erstellt haben, um die gemeinsame Nutzung zwischen Windows und Mac zu ermöglichen. Beispiel:

Mac - Benutzer ist Alexis, Kennwort 1234 Windows - Erstellen Sie einen Benutzer Alexis, Kennwort 1234

Usw.

Stellen Sie auf dem Mac sicher, dass Sie das SMB-Protokoll und nicht AFP verwenden. Sie legen Ihre Windows-Freigabe unter Systemeinstellungen> Freigabe fest. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Freigabe von Dateien (SMB) in der Firewall Ihres Mac (Systemeinstellungen> Sicherheit> Firewall) zugelassen haben.

Wenn es sich bei Windows-Computern um XP Pro oder Media Center handelt, gehen Sie zu Systemsteuerung> Ordneroptionen> Ansicht und deaktivieren Sie "Einfache Dateifreigabe verwenden".

Wenn auf einem Windows-Computer Vista ausgeführt wird, müssen Sie etwas mehr Arbeit erledigen:

Nur Vista Business / Ultimate - Start Orb> Suchfeld> Typ: secpol.msc Wenn secpol.msc in den obigen Ergebnissen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und "Als Administrator ausführen".

Klicken Sie auf "Lokale Richtlinien" -> "Sicherheitsoptionen".

Navigieren Sie zur Richtlinie "Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene", und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften anzuzeigen. Standardmäßig setzt Windows Vista die Richtlinie auf "Nur NTVLM2-Antworten". Verwenden Sie den Dropdown-Pfeil, um diesen Wert in "LM und NTLM - Sitzungssicherheit bei NTLMV2 - bei Verhandlung" zu ändern.

In Vista Home Premium wird dieses Tool nicht zur Verfügung stehen, also machen Sie pro MVP Steve Winograd Folgendes:

Start Orb> Suchfeld> Typ: regedit Wenn in den obigen Ergebnissen Regedit angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und "Als Administrator ausführen".

Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Lsa

  1. Falls noch nicht vorhanden, erstellen Sie einen DWORD-Wert mit dem Namen LmCompatibilityLevel
  2. Setzen Sie den Wert auf 1 und starten Sie den Computer neu.

Meine Erfahrung mit Leopard (und ich verwende die neueste Version 10.5.7) ist, dass Windows-Maschinen manchmal nicht automatisch im Freigabebereich von Finder angezeigt werden. Sie können Ihre Freigaben einfach erreichen, indem Sie im Finder-Menü Start> Mit Server verbinden klicken und das smb: // name-of-windows-Feld eingeben.

Freut mich, das zu hören. Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mich wissen zu lassen. Malke vor 13 Jahren 0
Das ist eine verdammt umfassende Antwort! +1 von mir. Tobias Plutat vor 11 Jahren 0
1
Alexis Hirst

Sie haben keine bestimmte Fehlermeldung angegeben, daher gehe ich davon aus, dass Sie fragen, wie Sie einen Mac dazu bringen können, einer Windows-Arbeitsgruppe beizutreten.

Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Erweitert und klicken Sie auf die Registerkarte WINS. Füllen Sie den Arbeitsgruppenbereich aus und drücken Sie OK, Übernehmen