Setzen Sie die Windows-Position von Mac OS X nach dem Abnehmen des externen Monitors zurück

112744
hendrasaputra

Die Verwendung von Mac OS auf mehreren Monitoren ist großartig. Nach dem Entfernen des externen Monitors (2. Monitor) wird die ursprüngliche Position des Fensters auf dem externen Monitor jedoch nicht auf den Standardmonitor verschoben. Gibt es eine Tastenkombination oder Dienstprogramme, die die Fensterposition für diese Art von Verwendung zurücksetzen können?

70
Sie können auch http://serverfault.com/questions/7237/retrieving-windows-stuck-on-external-monitor-os-x auf Server-Fehler überprüfen. Chealion vor 12 Jahren 0
Siehe auch die sehr beliebte Warteschlange [Welche Fensterverwaltungsoptionen gibt es für OS X?] (http://apple.stackexchange.com/questions/9659/what-window-management-options-exist-for-os-x). cwd vor 7 Jahren 0

13 Antworten auf die Frage

63
Chealion

Aus meiner Antwort ursprünglich bei Server Fault Question 7237 :

Wenn ein Monitor nicht angeschlossen ist (einschließlich des Adapters (falls zutreffend) - wenn der Adapter OS X denkt, dass der Monitor noch angeschlossen ist), sollten alle Fenster auf dem Hauptbildschirm angezeigt werden. Gelegentlich behalten einige Fenster (z. B. Firefox) ihre Position ganz rechts auf dem Bildschirm, so dass Sie gerade genug Platz haben, um die Titelleiste zu ergreifen und an die gewünschte Position zu verschieben.

Sie können das Fenster so anordnen, dass Sie es sehen können (wenn es aus irgendeinem Grund nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird), indem Sie zu der Anwendung wechseln, die das betreffende Fenster besitzt. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und wählen Sie "Front in Front anordnen" Fenstermenü. Es werden dann alle Fenster dieser Anwendung in einer Kaskade von links oben auf dem Bildschirm angeordnet.

Zweitens gibt es mehrere AppleScripts (z. B. dieses bei Snipplr ), die auch jedes Fenster aus dem Bildschirm ziehen und für Sie auf dem Bildschirm verschieben.

Es gibt auch eine clevere Shareware-App namens Stay, mit der Sie vieles automatisieren können, während ControlPlane viel mehr tut als nur, wenn ein Monitor getrennt wird und Sie Skripts ausführen können (falls Sie möchten) tun Sie mehr als nur die Fenster neu anzuordnen). ControlPlane ist kostenlos, hat jedoch keinen direkten Mechanismus zum Verschieben von Fenstern (Sie müssen es an eines der oben genannten AppleScripts anhängen).

"Windows sammeln" betrifft nur die Fenster "Systemeinstellungen" der Systemeinstellungen und soll diese nur betreffen. Araxia vor 9 Jahren 0
@Araxia: Behoben. Seltsam, weil ich schwören konnte, dass ich es schon einmal so benutzt habe (aber in Lion funktioniert es definitiv nicht) Chealion vor 9 Jahren 0
Mit Divvy können Sie auch Fenster neu anordnen Irfan vor 8 Jahren 0
Das Skript von Snipplr hat super funktioniert. Ich habe das Skript noch nicht mit X-Windows-Anwendungen ausprobiert, das Divvy scheinbar nicht skalieren kann. harijay vor 7 Jahren 0
Klicken Sie in Mavericks auf diese Anwendung. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Fenster"> "Alle nach vorne bringen". Ivan Chau vor 7 Jahren 0
Bei mehreren Anzeigen kann das Snipplr-Skript alle Fenster auf einem einzigen Bildschirm anzeigen. Hier ist eine modifizierte Version, die mit alternativen Monitoranordnungen funktioniert: https://gist.github.com/vml-rmott/94f2c05e34b82e0c12ed rymo vor 7 Jahren 0
6
Alex

Sie können auch zu Displays wechseln und die Spiegelung deaktivieren / einschalten, um die Fenster zurückzusetzen.

4
yanokwa

breeze has global and application window states. the states can be triggered using they keyboard and are resolution independent. pair this with sizeup and windowflow and you'll be set.

3
m-p

Versuchen

Fenster -> Kaskade

Behebt das deine Probleme?

Diese Option ist in OSX nicht verfügbar Canadian Luke vor 9 Jahren 1
Funktioniert für Powerpoint 14.2.1 unter MacOS 10.7.4 m-p vor 9 Jahren 4
OK, es erscheint anscheinend nicht in OSX 10.6.8 ... Hmmm. Glücklicher Lion-Benutzer Canadian Luke vor 9 Jahren 0
3
uhzoomzip

Halten Sie die Optionstaste gedrückt und klicken Sie zweimal auf das Anwendungssymbol im Dock. Mit dem ersten Klick wird das Fenster ausgeblendet und mit dem zweiten Klick wird die Größe des Fensters so geändert, dass es in das einzelne Fenster passt.

Dies ist die beste Antwort, sie funktioniert auch auf macOS Sierra. Justin vor 4 Jahren 0
2
gr.mon

Nichts davon funktionierte, dann las ich über einen Trick, um die Plist-Datei zu löschen. Dadurch wurde alles gelöscht, einschließlich meiner Registrierung für die App, die ich versucht hatte, das Hauptfenster aufzurufen, das beim letzten Schließen des Fensters geöffnet war.

Dann habe ich folgendes versucht und war erfolgreich: Ich habe den Schlüssel MainWindowFrame in s.th geändert. unter meiner Bildschirmauflösung, in meinem Fall:

<key>MainWindowFrame</key> <array> <integer>**2237**</integer> <integer>474</integer> <integer>834</integer> <integer>704</integer> </array> 

zu:

<key>MainWindowFrame</key> <array> <integer>**1000**</integer> <integer>474</integer> <integer>834</integer> <integer>704</integer> </array> 

Das hat es endlich geschafft !!!

welche plist-datei hast du bearbeitet? rennat vor 6 Jahren 2
1
jtimberman

Ich hatte eine ähnliche Abfrage für einen Freund, der einen externen Monitor mit einem Macbook verwendet, und er schlug SizeUp vor . Ich habe es noch nicht untersucht, aber es ist vielleicht das, was Sie suchen.

Ist es möglich, dass beim Anheben der Größe des Fensters die Fenster zum Rand des Bildschirms verschoben werden, wenn ich meinen Mac aufwache? Andrew Anthony Gerst vor 7 Jahren 0
1
Michael Glenn

Sie können zu Systemeinstellungen> Anzeigen gehen und die Auflösung auf etwas niedrigere Werte ändern, beispielsweise 1024 x 768 oder 800 x 600. Dadurch werden Fenster auf diese kleinere Displaygröße zurückgesetzt. Ändern Sie es wieder in das Fenster, in dem alle Fenster erscheinen sollen.

Ich denke, das hat funktioniert malhal vor 4 Jahren 0
1
TTT

Ich hatte einmal einen komischen Fall, in dem ich das Anwendungsfenster nur sehen kann, wenn ich zwischen Leerzeichen wechsle. Ich wusste, dass es irgendwo auf der linken Seite des Bildschirms ist. Ich habe viele der hier beschriebenen Methoden ohne Erfolg ausprobiert.

Schließlich ich neu geordnet meine Haupt- und externe Anzeige in der Anzeige bevorzugt, so dass auf zu der oberen linken Ecke des anderen, und schließlich das Fenster auftauchte.

1
user237707

Wenn Sie mehrere Anzeigen mit unterschiedlichen Auflösungen auf dem Mac ausführen, scheint Mac "so zu tun", als hätten alle Monitore tatsächlich die gleiche vertikale Auflösung, indem Sie eine "virtuelle" Anzeige erstellen, um die Lücken zwischen den kleineren Anzeigen und der größten Anzeige zu füllen . Zum Beispiel habe ich ein Macbook Pro und ein 27 "Cinema Display.

Ich verwende mein Cinema-Display mit seiner nativen Auflösung von 2560 x 1440 und meinem Macbook ganz rechts (mehr Platz) (es ist kleiner als 1440, sagt mir aber nicht genau, was es ist). Da sich mein Monitor und mein Laptop auf meinem Schreibtisch befinden, stelle ich in den Systemeinstellungen die Registerkarte "Anordnung" ein, um den unteren Rand der Displays auszurichten. Wenn ich dies tue, befindet sich oberhalb des Macbook-Bildschirms ein Abschnitt, der im Arrangement-Fenster leer oder leer angezeigt wird.

Ich entdeckte jedoch, dass, wenn ich Dinge so umsortierte, dass die Oberkanten meiner Displays ausgerichtet waren, mein fehlendes Anwendungsfenster auf der linken oberen Seite des Laptop-Monitorraums auf mich wartete und meinte, es sei auf dem Bildschirm und das Ganze sichtbar Zeit. Von dort aus entdeckte ich, dass das System, indem ich meinen Laptopbildschirm nach unten bewegte, um ihn mit dem externen Monitor unten auszurichten, das nun verborgene Fenster oben links in mein Cinema-Display drückte.