Word wechselt automatisch zu Times New Roman, wenn ich ein deutsches Tastaturlayout eingebe

546
Max Vollmer

Egal was ich mache, sobald ich irgendetwas in ein Word-Dokument eingebe, wechselt die Schriftart zu Times New Roman.

Ich kann vorhandenen Text auswählen, eine beliebige Schriftart auswählen und diese wird in diese Schriftart geändert. Sobald ich etwas eingebe, wird der neu eingetippte Text wieder in Times New Roman erscheinen. (Bestehender Text bleibt hiervon unberührt, ich kann mitten in ein Wort tippen und die neuen Buchstaben werden Times New Roman sein, während die Buchstaben vor und nach der Whater-Schriftart zuvor ausgewählt wurden.)

Und das Problem wird behoben, wenn ich zu einem englischen Tastaturlayout wechsle. Dies ist natürlich keine Lösung, kann aber helfen, das Problem einzugrenzen.

Der von mir gewählte Absatzstil ist Normal und die Schriftart für diesen Stil ist Calibri (Körper) .

Hier ist ein Video zum Problem:

https://www.youtube.com/watch?v=GbprDlAb_Oo

Ich habe Office vollständig deinstalliert und neu installiert, ohne Erfolg.

Ich habe versucht, online zu suchen, aber ich konnte nur viele Leute finden, die fragen, wie man eine Standardschriftart oder wie man Schriftarten ändert, aber nichts mit meinem Problem zu tun hat. Es könnte jedoch irgendwo unter allen nicht zusammenhängenden Suchergebnissen begraben sein.

Windows 10 Pro

  • Version : 1809
  • Build : 17763.55

Microsoft Office 365

  • Word-Version : 1811
  • Build : 11029.20079 (Monatskanal)

Ich habe dieses Problem nun schon eine Weile (das Video ist älter (1804 / 9226.2114)) Ich bin mir nicht sicher, wann es zum ersten Mal auftrat, da ich Word nur ein paar Mal im Jahr verwende.

Diese Frage scheint etwas relevant zu sein, da ich ein deutsches Tastaturlayout unter einem englischen Betriebssystem und einem englischen Büro benutze. Es geht jedoch um Word 2011 auf dem Mac. Die in dieser Antwort erwähnte Option "Schriftart mit Tastatur anpassen" scheint in meiner Version von Word nicht vorhanden zu sein.

1
Haben Sie die Schriftarteinstellung für den verwendeten Absatzstil überprüft? Welchen Stilnamen verwenden Sie? Rich Michaels vor 5 Jahren 0
@RichMichaels Vielen Dank für Ihren Kommentar! Ich habe diese Info zu der Frage hinzugefügt. Sie können den ausgewählten Stil im Video auch mit Calibri als Standardschrift sehen. Max Vollmer vor 5 Jahren 0
Suchen Sie Ihre Vorlage "Normal.dotm". Normalerweise befindet sich diese Datei hier: C: \ Users \\ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Vorlagen. Benennen Sie Normal.dotm in oldNormal.dotm um, und Sie müssen Word beenden, bevor Sie das tun. Rich Michaels vor 5 Jahren 1
@RichMichaels Keine Änderung: / Word erstellt ein neues Normal.dotm, und das Verhalten bleibt erhalten. Max Vollmer vor 5 Jahren 0
Wenn Sie Add-Ins für Word haben, deaktivieren Sie diese. Durchsuchen Sie auch die Ordner Ihres Systems und stellen Sie sicher, dass nur die Vorlage "Normal.dotm" vorhanden ist. Stellen Sie sicher, dass Sie auch OneDrive überprüfen. Rich Michaels vor 5 Jahren 0
@RichMichaels Vielen Dank, dass Sie versuchen zu helfen! Ich habe mit Alles gesucht und es gibt keine andere Normal.dotm. Ich habe kein OneDrive installiert und ich habe keine Add-Ins für Word installiert. Max Vollmer vor 5 Jahren 0
@RichMichaels [Diese Frage] (https://superuser.com/q/530272/882298) scheint relevant zu sein, aber ich finde die in der Antwort erwähnte Option nicht. (Siehe auch die Bearbeitung meiner Frage.) Max Vollmer vor 5 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage