Was kann dazu führen, dass eine Outlook 2007-E-Mail beim Erstellen plötzlich nicht mehr bearbeitet werden kann?

3353
theog

Ich bin der persönliche Helpdesk meines Chefs, aber das ist eine andere Geschichte ...

Dieses konsistente Problem besteht darin, dass er eine Outlook 2007-E-Mail erstellt (das HTML-Format ist die Standardeinstellung), und beim Verfassen des E-Mail-Textes verliert er plötzlich die Möglichkeit, Text hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu löschen im Körper oder stellen Sie den Fokus auf den gesamten Körper der E-Mail. Die E-Mail verhält sich wie eine gesendete oder empfangene E-Mail, da sie nicht bearbeitet werden kann.

Er denkt, dass er in diesem Fall vielleicht eine oder zwei fehlerhafte Tasten drückt, aber ich kann keine Tastenkombination finden, die dieses Problem verursachen könnte. Strg-Eingabe würde die E-Mail senden, aber sie wird nicht gesendet, das ist es also nicht.

Wenn er es als Entwurf speichert und erneut öffnet, ist es immer noch nicht bearbeitbar. Sein Workaround besteht darin, es an sich selbst zu senden, es zu öffnen, zu kopieren und in eine neue E-Mail einzufügen und seine Komposition / Bearbeitung abzuschließen. Das macht ihn verständlicherweise mürrisch.

Irgendwelche Ideen?

TIA

3
Verwendet er Word als E-Mail-Editor (eine Option in Outlook)? Zu sehen, ob das Ändern dieser Einstellung das Problem beeinflusst, kann ein Hinweis sein. JP Alioto vor 14 Jahren 1
Gute Frage. Ist das überhaupt eine Option in Outlook 2007? Wenn ja, sehe ich es nirgendwo. Und um die Frage zu beantworten: Nein, ich glaube nicht, dass Word sein E-Mail-Editor ist. theog vor 14 Jahren 0
Oh, ich sehe, dass Outlook 2007 NUR Word als Editor verwendet: http://support.microsoft.com/kb/933793 Das erklärt, warum ich es nirgendwo als Option sehe. theog vor 14 Jahren 0
grrr, okay ... ich frage mich, ob das problem eigentlich nicht Word und nicht Outlook ist. Hat er Probleme mit Word, die erklären könnten, was Sie beobachten? JP Alioto vor 14 Jahren 0
Nein, keine Probleme mit Word. theog vor 14 Jahren 0
Outlook-Add-Ins? JP Alioto vor 14 Jahren 1
Dies ist mir beim Kopieren / Einfügen aus einer anderen Anwendung passiert. Ich denke, das passiert beim Einfügen von HTML, aber ich bin nicht zu 100% sicher. Ich habe es zwei oder drei Mal passiert, wo es komplett eingefroren ist. Chris Thompson vor 14 Jahren 1

4 Antworten auf die Frage

2
Tobias

Möglicherweise blockieren installierte Add-Ins das aktuelle MailItem, obwohl ich dieses Verhalten noch nie zuvor gesehen habe. Überprüfen Sie, ob das Deaktivieren von Add-Ins hilfreich ist.

1

Einige PCs werden mit einer Testversion von MS Office geliefert. Wenn die Testanwendung beendet ist und Sie nach einem Schlüssel gefragt werden, können Sie die Datei weiterhin anzeigen, aber nicht verwenden, bearbeiten und so weiter. Ich habe das für Word gesehen. Und da Outlook Word als Editor verwendet, kann dies in Outlook verursacht werden.

1
Sam Harwell

Drücken Sie einmal die Modifizierertasten (linke und rechte Version von Strg, Win, Alt und die Menütaste rechts neben der Leertaste). Ich hatte diese periodisch in einem seltsamen Zustand, was dazu führte, dass sich Programme unberechenbar verhalten, insbesondere wenn ich an diesem Tag Remote Desktop verwendet habe.

1
Grizly

Ich habe es gesehen, wenn der Manager versucht, eine PDF-Datei von Acrobat weiterzuleiten. Acrobat hat die Datei geöffnet. Dies gilt auch für Outlook. Sie streiten sich eine Sekunde lang darum, dann sperren sie ein. Die Lösung bestand darin, PDFs mit dem Acrobat-Reader anstelle des Schreibers zu öffnen.

Es ist wahrscheinlich nicht Ihre Lösung, das klingt nach Offbwahnsinn .. die Sie möglicherweise neu installieren sollten, um das Problem zu beheben.