Versuch einer Neuinstallation von Windows Server 2016, die in einem Bootzyklus hängen geblieben ist

766
Crubleigh

Ich habe seit einiger Zeit versucht, Windows Server 2016 auf diesem Server zu installieren. Das Problem, das ich habe, ist, dass die USB-Bootdiskette in einen Bootzyklus eingesteckt wird, in dem der POST piept und der Bildschirm des Motherboards angezeigt wird und der Bildschirm wird schwarz, POST erneut und wiederholen. Ich kann nicht in das BIOS oder in irgendetwas anderes wechseln, während der USB angeschlossen ist. Sobald ich den USB-Stecker herausnehme, wird der Zyklus angehalten und ich kann durch die BIOS-Einstellungen navigieren. Ich glaube nicht, dass der USB hier schlecht ist, weil ich Windows Server 2016 erfolgreich auf einem anderen Computer mit derselben Bootdiskette installieren konnte. Ich rechne auch nicht damit, dass die Hardware schlecht ist. Die Maschine lief gut mit Linux Mint, bevor ich die Festplatte löschte und versuchte, Windows zu installieren. Hier sind ein paar Dinge, die ich ausprobiert habe:

Die CMOS-Batterie entladen

Wechseln Sie in das Startmenü, schließen Sie den USB-Anschluss an, wählen Sie eine Startoption aus und sagen Sie ihr dann, dass sie neu starten soll. Ich habe dies mit jeder Option aus dem Startmenü versucht (Festplatte, CD-ROM, externe USB-ZIP-Karte usw.), und ich werde auch bemerken, dass beim Einstecken des USB keine zusätzlichen Optionen angezeigt wurden.

Ich weiß, dass Festplatten zumindest erkannt werden. Meine nächste Idee war, eine Bootdiskette direkt auf einer Festplatte zu erstellen. Dies funktionierte nicht, da die Festplatte nach dem Erstellen einer Partition, dem Formatieren und dem Versuch, sie bootfähig zu machen, aus meinem System zu verschwinden schien. Dies ist auch eine Art Problem, weil das Laufwerk, das ich bisher ausprobiert habe, nicht mehr auf meinem Computer angezeigt wird (auch nicht im Festplattenmanager). Ich habe einen Neustart versucht, das Plug-In von meinem Docking-Laufwerk angeschlossen und das Laufwerk ein- / ausgeschaltet, aber die Festplatte wird nicht angezeigt.

Ich weiß nicht, was ich sonst noch versuchen sollte. Wenn also jemand Ideen hat, lass es mich wissen.

Vielen Dank.

1
Ich würde ein anderes Flash-Laufwerk ausprobieren, obwohl dieses auf einem anderen Gerät funktionierte. Manchmal ist die einfachste Erklärung die beste. Twisty Impersonator vor 5 Jahren 0
Endlich konnte ich heute noch einen USB-Stick kaufen und habe es mit dem neuen USB-Stick ausprobiert, und es hat funktioniert. Vielen Dank. Crubleigh vor 5 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

0
Twisty Impersonator

Es scheint, als ob Ihr Flash-Laufwerk nicht richtig funktioniert. Obwohl es auf einem anderen Gerät funktioniert hat, sollten Sie einen anderen Flash-Stick ausprobieren.

(Basierend auf den Kommentaren des OP war dies tatsächlich die Lösung.)