Unscharfe Bildschirme nach dem Aufwachen aus dem Standby-Modus

115
Chris B

Ich habe kürzlich eine neue Grafikkarte und zwei neue Monitore gekauft. Seitdem ist mir aufgefallen, dass die Monitore häufig inaktiv sind, wenn der Monitor aufwacht, wenn einer oder beide Bildschirme aufwachen, undeutlich sind. Sie sehen genauso aus wie die Bilder in dieser Frage: Der Monitor wird komisch "verschwommen?" Anzeige

In diesem Fall kann der Computer nur durch einen Neustart des Problems behoben werden. Das Ausschalten oder Trennen eines Monitors in diesem Zustand behebt das Problem nicht nur nicht, sondern friert den Computer ein (der andere Monitor hört auf, die Ausgabe zu starten, und der Computer reagiert nicht darauf, dass ich den Netzschalter drücke).

Vorheriges Setup, als ich keine Probleme hatte: Nvidia GTX 670 Alter LCD-Monitor @ 1920x1080 Windows 10

Aktuelles Setup: Nvidia GTX 1070ti Two BenQ GW2756HT @ 2560x1440 Dieselbe Installation von Windows 10

Dinge, die ich ausprobiert habe:

  • Aktualisierung des Grafiktreibers, einschließlich der Deinstallation des alten Treibers
  • Umschalten, an welche Ports die Monitore auf der GPU angeschlossen sind
  • Ersetzen der DisplayPort-Kabel durch neue
  • Laufen und SFC-Scan
  • Stellen Sie sicher, dass stereoskopisches 3D in der Nvidia-Systemsteuerung deaktiviert ist

Ich bin mir nicht sicher, was ich an dieser Stelle noch versuchen sollte. Der Beitrag, den ich verlinkt habe, erwähnte, dass das Problem nach dem Upgrade von Windows 8.1 auf 10 behoben wurde, aber ich bin bereits auf 10.

Die aktuelle Treiberversion von Nvidia ist 417.01

0
Der Beitrag, den Sie verlinkt haben, besagt auch, dass dies behoben wird, indem Sie die Auflösung ändern und dann wieder zurücksetzen. Funktioniert diese Problemumgehung in Ihrem Fall? harrymc vor einem Jahr 0
Danke, dass Sie darauf hingewiesen haben. Ich werde es das nächste Mal versuchen. Dies könnte eine Lösung für den Neustart sein, aber ich würde wirklich gerne herausfinden, wie man das verhindern kann Chris B vor einem Jahr 0
Haben Sie den Grafiktreiber von den [NVIDIA Driver Downloads] (https://www.nvidia.com/Download/index.aspx) erhalten? harrymc vor einem Jahr 0
Ja, das habe ich getan. Ich habe es mit und ohne GeForce Experience installiert, aber es hat keinen Unterschied gemacht Chris B vor einem Jahr 0
Dies ist wahrscheinlich Hardware, entweder defekte Grafikkarte oder falsche Einstellung von Ihrer Seite, z. B. zu hohe Auflösung oder Bildwiederholfrequenz. Überprüfen Sie Ihre Parameter und meine obige Problemumgehung. Wenn Sie jedoch nichts finden, sollten Sie vielleicht die Videokarte austauschen. harrymc vor einem Jahr 0

0 Antworten auf die Frage