RDP mit zwei Monitoren auf Chromebook

295
Chris

Ich habe einen externen Monitor, der an ein Chromebook angeschlossen ist.

Kann eine RDP-Verbindung hergestellt werden, die beide Bildschirme verwendet?

Ich kann es auf einem Windows-System machen. (Der Windows-rdp-Client kann sich automatisch auf alle angeschlossenen Monitore erstrecken, auch wenn keine Monitore mit dem Host-Computer verbunden sind.)

Optionen, die ich ausprobiert habe: Chrome Remote Desktop: Erlaubt jeweils nur einen Bildschirm. Teamviewer: In der Windows-Version können zwei Monitore verwendet werden. Die Chrome OS-Version ermöglicht jedoch nur das Wechseln zwischen den Bildschirmen oder das Anzeigen beider Hostbildschirme auf einem einzelnen Client-Monitor.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun? Es ist ein Muss für mich. Ich überlege bereits, das Chromebook wieder zu verkaufen und stattdessen einen günstigen Windows-Laptop als Thin Client zu verwenden.

0

0 Antworten auf die Frage