DNSmasq dd-wrt mit FQDN

455
cclloyd

Ich versuche, ein paar Computer in meinem Heimnetzwerk so einzurichten, dass ihr FQDN von außen zugänglich ist.

Derzeit verweisen alle Subdomains auf die externe IP-Adresse meines Hauses.

Ich habe lokales DNS in dd-wrt r36247 mit den folgenden Einstellungen aktiviert, aber es scheint nicht zu funktionieren.

address=/metarch.example.com/10.0.0.5 

Mache ich etwas falsch?

0

0 Antworten auf die Frage