Der Webbrowser meldet auf einer Website meines Desktop-PCs die Meldung "TLS-Handshake durchführen" an. Warum?

264
c00000fd

Ich habe schon vorher versucht, dieses Problem zu lösen, und es gelang mir nicht. Also muss ich wieder anfangen.

Lassen Sie mich das Problem erläutern:

Wenn ich versuche, von meinem Desktop aus mit Chrome und Firefox-Browsern eine Verbindung zur Website dieser kleinen lokalen Bank herzustellen, hängen beide etwa eine halbe Minute lang und zeigen dann die folgenden Meldungen an:

Firefox: "Sichere Verbindung fehlgeschlagen"

Der Webbrowser meldet auf einer Website meines Desktop-PCs die Meldung

Chrome: "Diese Seite ist nicht erreichbar"

Der Webbrowser meldet auf einer Website meines Desktop-PCs die Meldung

Beachten Sie auch, dass Firefox während des Wartens diese Meldung unten anzeigt:

"Durchführen eines TLS-Handshakes an ...":

Der Webbrowser meldet auf einer Website meines Desktop-PCs die Meldung

Also versuchte ich vorher in einem anderen Forum nachzufragen und bekam eine Vielzahl von Antworten. Im Grunde sagten sie alle, ich solle meinen DNS leeren, meinen WLAN-Router zurücksetzen usw. Beachten Sie, dass ich das alles getan habe, bevor ich diese Frage gestellt habe. Ich lief nämlich:

ipconfig /flushdns 

und dann:

net stop dnscache net start dnscache 

Ich habe auch den Desktop und den Router neu gestartet. Es hat immer noch nicht geholfen.

Zusätzliche Bemerkungen:

  1. Wenn ich von meinem Laptop, der sich in demselben WiFi-Netzwerk befindet, zu derselben Site gehe, ist die Verbindung einwandfrei. Daher meine Schlussfolgerung, dass dies eine Konfiguration auf diesem Windows 8.1-Desktop sein muss, durch die das TLS-Zertifikat auf dieser Site nicht geladen wird.

  2. Ich habe keine Probleme (die ich kenne), die von diesem Desktop aus eine Verbindung zu anderen Websites herstellen.

  3. Sowohl Chrome als auch Firefox werden automatisch auf die neuesten Versionen aktualisiert.

  4. Als ich gerade versucht habe, erneut eine Verbindung zu dieser Site herzustellen und dann "ipconfig / displaydns" auf diesem Desktop versucht habe, erhielt ich diese Antwort vom DNS im Cache:

    Der Webbrowser meldet auf einer Website meines Desktop-PCs die Meldung

  5. Ich verwende keine Antivirenprogramme von Drittanbietern. Ich verwende alles, was Windows 8.1 integriert hat (Windows Defender, denke ich.)

Also, was könnte das verursachen?


BEARBEITEN: Nachdem ich das chrome://net-internalsPanel in Chrome geladen habe, bekomme ich so etwas, wenn ich versuche, die problematische Website zu laden:

Der Webbrowser meldet auf einer Website meines Desktop-PCs die Meldung

2
Wenn Sie in Chrome Folgendes besuchen: chrome: // net-internals und dann in einer anderen Registerkarte die problematische Website, die Fehler auslöst? Andernfalls kann es im Ereignisprotokoll sinnvoll sein, die CAPI2-Protokollierung zu aktivieren. Eventvwr - Protokoll für Anwendungen und Dienste - Microsoft - Windows - CAPI2 (betriebsbereit) und reproduzieren den Fehler. HelpingHand vor einem Jahr 1
Funktioniert es auf einem anderen Gerät wie einem anderen PC oder Telefon? pratnala vor einem Jahr 0
@HelpingHand: Ja, es gibt einige Fehler in Chrome, wenn ich versuche, diese Website zu laden. Ich habe meine Antwort mit einem Screenshot aktualisiert. Irgendeine Idee, was das alles bedeutet? c00000fd vor einem Jahr 0

0 Antworten auf die Frage