Deaktivierte Maus / Tastatur bei Win10 ASUS Mobo, weil ASUS-Programmdateien entfernt wurden

473
Mr G

Ich habe versucht, meinen Lüftersteuerungsdienst zu reparieren, der seit Jan defekt ist. Ich habe eine Neuinstallation AI Suite IIIvon ASUS, um eine ältere Version zu installieren. Beim Versuch, alte Dateien zu bereinigen und den Dienst frisch zu starten, löschte ich Programmdateien und Registrierungseinträge einiger ASUS-Dienste.

Ich bedauere dies nun haha, denn ohne diesen Service hat mobo communication über die USB-I / O-Ports keinen Zugriff mehr auf meine Maus / Tastatur.

Programme: C:\Program Files (x86)\ASUS\... und vor allem C:\Program Files (x86)\ASUS\AXSP\1.00.16\atkexComSvc.exe

Reg Entries: HKEY_Local_Machine\SYSTEM\CurrentControlSet\Services (Ein paar Dinge hier, aber die Namen vergessen.)

System: Windows 10 64bit, Asus H87 Mobo.

Ich lasse Ubuntu auf einem anderen Laufwerk laufen, also kann ich das leicht genug booten, aber gibt es eine Möglichkeit, diesen scheinbar so wichtigen Dienst aus der Ferne wieder zu aktivieren, um Windows nutzbar zu machen? Es scheint auch, dass Windows das SSD-Laufwerk, auf dem ich es installiert habe, auf einem Fenster befindet, auf das ubuntu schmerzhaft ist.

0
Ja, Windows8 oder neuer verfügt über diese lästige Funktion für den Halbruhezustand. Es sollte jedoch möglich sein, die Partition schreibgeschützt zu mounten. Sie können dies jedoch nicht von Ubuntu lösen. Sie müssen Windows-Medien starten und reparieren. GabrielaGarcia vor 5 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

0
Mr G

Zusammenfassung:

  1. SSD / HDD entfernen.
  2. In verschiedenen PCs installieren (anderes MOBO)
  3. Installieren Sie ein Fernsteuerungsprogramm wie Teamviewer
  4. Richten Sie den Fernzugriff auf Konto ein und definieren Sie ein persönliches Kennwort. Die Benutzer-ID und der Fernzugriff ändern sich, wenn Sie zu Ihrem ursprünglichen Mobo zurückkehren. (dh Extras -> Options -> Securityfür Teamviewer v13.2.14327)
  5. Fehlerbehebung 'Hardware und Geräte' aus dem Fehlerbehebungsmenü. Fehlerbehebung Launcher
  6. Wenn Sie erfahren, dass das Gerät nicht funktioniert, aber Windows es nicht beheben kann, öffnen Sie den Geräte-Manager und deinstallieren Sie das Gerät.
  7. Wenn Sie die Hardware erneut beheben, sollte Windows die Änderung der Geräte erkennen und entsprechende Treiber installieren. Behoben

Einzelheiten:

Ich habe versucht, mit einem startfähigen Win10-Usb das Gerät zu reparieren. Dies hatte keinen Erfolg, und obwohl ich die Befehlszeile durchlesen konnte, gab es keine Möglichkeit, die entsprechenden Treiber erneut zu installieren.

Dies brachte mich dazu, an andere Lösungen zu denken. Ich hatte eine Teamviewer-Installation, hatte sie jedoch nicht für den Fernzugriff eingerichtet.

An diesem Punkt musste ich die SSD entfernen (Win10-Instillation) und sie in einem anderen Mobo platzieren, wo ich tatsächlich Peripheriegeräte verwenden konnte. Mit einem ASRock-Mobo eines anderen PCs konnte ich auf meine Instillation zugreifen und die TeamViewer-Fernsteuerung aktivieren.

Das Unglück schlug erneut, als teamviewer die ID wechselte und ein neues Passwort erforderte (nicht bekannt). Sie können daran vorbeikommen, indem Sie ein einheitliches Kennwort für die Teamviewer-Instillation einrichten (ich habe auch meinen PC in den Ruhezustand versetzt, anstatt einen komplett neuen Startvorgang durchzuführen).

Als ich Zugriff hatte, installierte ich die neuen Lüftertreiber, in der Hoffnung, dass sie auch relevante Mobotreiber nebenan installiert haben. Dies war nicht der Fall.

Dann begann ich zu suchen, wie die Hardwareprobleme behoben werden können. Beim Ausführen des Ratgebers "Hardware und Geräte" wurde mir eine Auswahl zum Überprüfen der Konnektivität mit USB-Terminals gegeben. Diese Problembehandlung ist jedoch fehlgeschlagen, da Windows vollständig auf dem neuesten Stand war, aber nur Dienste aus der Registrierung gelöscht wurden.

Beim Gerätemanager wurde das Gerät USB ROOT HUB (USB 3.0)als fehlerhaft gekennzeichnet gekennzeichnet und Windows listete sogar auf, dass es auf Registrierungsfehler zurückzuführen war.

Um fortzufahren, habe ich das Gerät deinstalliert, den Ratgeber erneut ausgeführt, der die fehlenden Treiber erkannt hat, und die entsprechenden Dienste / reg-Einträge neu initialisiert. Voila! Tastatur und Maus zurück und arbeiten.