ADSL-Modem wird neu gestartet

4768
pgs

In den letzten Monaten hat sich mein ADSL-Modem, ein Billion 7402R2, zu einem zufälligen Neustart entwickelt. Dies ist normalerweise eine kurze Zeit (unter 1 Minute), die nicht reagiert hat. Es kann mehrmals an einem Tag passieren, gefolgt von 2-3 Wochen Betriebszeit. Bisher waren Betriebszeiten von mehr als 100 Tagen normal.

Meine Frage ist: Was könnte die Neustarts verursachen? Alter? Das Modem (inkl. Netzteil) ist nur ca. 3-4 Jahre alt.

Soll ich ein Modem ersetzen, das sonst alles verlangt, was ich danach frage?

2

5 Antworten auf die Frage

4
CAD bloke

Ist die Firmware auf dem neuesten Stand? Machst du viel Torrenting? Sie starten oft neu, wenn der Adressraum, den Torrents ausführen können, überlaufen. Bei Whirlpool gibt es viele Diskussionen über Milliarden, die helfen können /

Milliarden sind ziemlich laut mit lauter Leistung. Ich hatte jedes Mal ein Problem, wenn ich eine externe Festplatte einsteckte. Es stellt sich heraus, dass die Stromversorgung der Festplatte eine Menge elektrisches Rauschen verursacht, das das Modem stört. Ich habe es vor kurzem ersetzt und es war ungefähr 3-4 Jahre alt.

Die Firmware ist auf dem neuesten Stand und es hat keinen Unterschied gemacht, von einer stabileren Version auf eine ältere Version zurückzukehren. Ich mache Torrent, betrachte mich aber nicht als starken Benutzer. Ich werde es zurückschneiden und sehen, wie es läuft. Es wäre schön, wenn ich die Adressraumnutzung über snmp überwachen könnte. pgs vor 14 Jahren 0
* Sie starten oft neu, wenn der Adressraum überläuft, den Torrents ausführen können. * - huh? Ciaran vor 13 Jahren 0
@Ciaran. Danke für das Downvote. Ich schlage vor, Sie recherchieren etwas über NAT-Tabellen und wie sich eine große Anzahl von Verbindungen darauf auswirken kann. http://www.google.com.au/search?q=adsl+modem+roboot+torrents+NAT+table CAD bloke vor 13 Jahren 0
Die NAT-Tabelle auf diesem Router enthält 1500 Einträge. Es ist denkbar, dass das Säen von vielen hochgesäteten Torrents auf einigen Computern dies füllen könnte. Die Größe der NAT-Tabelle hat wenig oder nichts mit dem verfügbaren RAM im Router zu tun. Ich habe nicht gesagt, dass dies die Ursache war, nur eine Möglichkeit. CAD bloke vor 13 Jahren 1
2
Clifford the Red

Es klingt, als würde sich Ihr Modem auf einen Ausfall vorbereiten. Hardware kann nach einer gewissen Zeit ausfallen, und ein Ausfall wäre nach 3-4 Jahren nicht unbekannt. Die einzige andere Sache, die mir einfällt, ist, wenn Sie Torrents verwenden oder auf andere Weise höhere Datenmengen übertragen, mit denen Ihre Verbindung absichtlich vom Carrier durcheinander geraten kann. Bei Torrents sollten Sie die verwendeten Ports randomisieren und den Verkehr verschlüsseln (dies wird von der Standard-Torrent-Software ausgeführt). Das schien meine Probleme mit meinem Träger zu lösen. Wenn diese nicht wie ein Problem klingen, würde ich Ihr Modem ersetzen, um sicherzustellen, dass der Austausch qualitativ hochwertig ist. Einige der Sachen, die von Transportunternehmen geschoben werden, können schlecht sein.

2
Ciaran

Normalerweise gebe ich einem ADSL-Modem eine Lebensdauer von 4 bis 5 Jahren.

Wenn ich ein solches Problem sehe, gehe ich normalerweise an eine andere Steckdose und tauschen das Netzkabel aus. In der Regel kommt es jedoch zu einem Problem mit der Box.

Sind Sie zu 100% sicher, dass sich das Modem selbst ausschaltet? Wird es heiß, wenn man ihn belässt?

Intermittierende Verbindungen können durch einen Leitungsfehler, einen Austauschfehler oder einen internen CPE-Fehler verursacht werden. Behalten Sie es einfach im Auge, wenn es losgeht. Stellen Sie sicher, dass die Betriebsanzeige weiterhin leuchtet (grün, nicht rot, einige Modems haben nicht zwei Farben), und achten Sie darauf, dass die DSL-Anzeige nicht blinkt oder aus ist. Wenn nach 2 Wochen, wenn die Verbindung intermittierend beginnt, die DSL intermittierend ist, bedeutet dies, dass Sie eine intermittierende Synchronisierung haben.

Um ehrlich zu sein, wenn diese Art von Problem besteht, bei dem die Verbindung für 2 Wochen perfekt ist und dann schlecht wird, sehen Sie ein Hitzeproblem, und Ihr Modem muss ersetzt werden.

Meiner Erfahrung nach ist das Tell-Tale-Symptom die Wärme, die von der Box kommt. Überprüfen Sie also, ob es schlecht wird. Es könnte bedeuten, dass das Lot schmilzt und sich absetzt, wenn es wieder abgekühlt wird.

Mein Hauptvorschlag an Sie: Finden Sie heraus, ob der Neustart tatsächlich erfolgt oder ob die Synchronisierung verloren geht (DSL-Licht geht aus / blinkt).

Bearbeiten: Wenn Sie das Modem ersetzen möchten, klingeln Sie zuerst Ihren ISP. Sie machen es normalerweise kostenlos oder ziemlich billig. Ansonsten bekommst du ein besseres Markenmodem.

Ein Halbleiterbauelement verschleißt oder ändert seine thermischen Eigenschaften? Es stimmt, dass die Kondensatoren abgenutzt sind, aber ich habe Sie herabgestuft, weil Ihre Antwort noch lahmer ist als meine. Wenn der Staub voll ist, ziehen Sie einfach den Deckel ab und reinigen Sie ihn. CAD bloke vor 13 Jahren 0
0

Ich hatte die gleiche Erfahrung. Das lag daran, dass mein ADSL-Modem nur ADSL 1 unterstützte, nicht jedoch ADSL 2+. Mir wurde gesagt, dass ein solches Modem nach einer gewissen Zeit "abgenutzt" wird, wenn der Betreiber ADSL 2+ unterstützt. Das Modem zu ersetzen war die einzige Wahl.

Das hätte ich mir nie vorstellen können. Dies ist jedoch ein ADSL 2+ Modem, das an eine 2+ Vermittlungsstelle angeschlossen ist. pgs vor 14 Jahren 0
0
pgs

Nach einigen Monaten stoppte das Modem den Neustart und wurde stabil genug, um eine Betriebszeit von mehr als 12 Monaten zu erreichen. Ich denke, das Problem war laute Energie.