Windows konnte nicht gestartet werden - 0xc0000098 (bei Installation von Win 10 Pro von USB 3.0)

870
NealWalters

Meine alte Laptop-Festplatte ist abgestürzt, ich habe eine neue eingelegt und Windows 10 Pro auf USB-Stick gekauft. Es bootet, und nachdem ich 64-Bit ausgewählt habe, heißt es, dass es Dateien lädt, und endet mit dem Fehler 0xc0000098 - Das Betriebssystem konnte nicht geladen werden, da ein kritischer Systemtreiber fehlte oder Fehler enthielt. Es zeigt File: \ windows \ System32 \ drivers \ volmgrx.sys.

Wenn ich stattdessen 32-Bit auswähle, wird folgende Datei angezeigt: \ windows \ system32 \ boot \ winload.efi und Status: 0xc0000359 - Die Anwendung oder das Betriebssystem konnten nicht geladen werden, da eine erforderliche Datei fehlt oder Fehler enthält.

Screenshots von drei Schritten: Windows konnte nicht gestartet werden - 0xc0000098 (bei Installation von Win 10 Pro von USB 3.0) Windows konnte nicht gestartet werden - 0xc0000098 (bei Installation von Win 10 Pro von USB 3.0) Windows konnte nicht gestartet werden - 0xc0000098 (bei Installation von Win 10 Pro von USB 3.0)

0
Wann genau treten diese Fehler auf: Windows-Boot oder früher während der Installation (und in welchem ​​Schritt). harrymc vor 5 Jahren 0
Ich habe alle Schritte oben gegeben. NealWalters vor 5 Jahren 0
Der 32-Bit-Start kann nicht erfolgreich sein, da Sie offenbar über eine UEFI-Firmware verfügen, die nur mit 64-Bit arbeiten kann. Der andere Fehler kann ein Problem mit Ihrer neuen Festplatte anzeigen. Welche Marke ist es? harrymc vor 5 Jahren 0
Es ist ein HGST 1 TB Serial ATA / 300 (ich denke, es ist Western Digital). Muss ich FDisk darauf laufen lassen? Wenn ja, müsste ich das auf einem anderen Computer tun? Die Datei in den Fehlern gibt kein Laufwerk an, also ist es das Startlaufwerk selbst? NealWalters vor 5 Jahren 0
Ich konnte sehen, dass die Festplatte vielleicht partitioniert, initialisiert, formatiert oder was auch immer sein muss, aber wie macht man das ohne Windows auf diesem Rechner? Kann ich es in einen USB-Anschluss stecken und es auf einem anderen Computer ausführen? NealWalters vor 5 Jahren 0
Ich versuche, das Laufwerk jetzt auf einem anderen Computer zu formatieren ... NealWalters vor 5 Jahren 0
Legen Sie die Festplatte wieder in denselben Fehler ein: 0xc0000098 - Das Betriebssystem konnte nicht geladen werden, weil ein kritischer Systemtreiber vorhanden ist oder fehlt oder Fehler enthält. Es zeigt File: \ windows \ System32 \ drivers \ volmgrx.sys. NealWalters vor 5 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

1
harrymc

Alle Fehler, die Sie erhalten, beziehen sich auf einen Konflikt zwischen dem BIOS / UEFI und der Windows-Version, die Sie installieren möchten.

Sie haben wahrscheinlich einige Einstellungen im BIOS / UEFI geändert, durch die weder 32-Bit- noch 64-Bit-Windows installiert werden können.

Um Windows auf einem EFI-basierten Computer zu installieren, müssen Sie den EFI-Modus in der Computerfirmware aktivieren und mit einem 64-Bit-Medium starten.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie im BIOS / UEFI geändert haben, schlage ich vor, es auf die Standardwerte zurückzusetzen und es gründlich zu überprüfen, um festzustellen, ob es sich um UEFI oder BIOS handelt, und ob UEFI dann wirklich auf Booten eingestellt ist im UEFI-Modus.

Vom dritten Screenshot unten rechts (im Foto nicht sehr klar) steht Esc = UEFI. Wenn ich darauf klicke, kann ich F2 drücken, um den BIO anzuzeigen. Der Startmodus ist auf UEFI eingestellt, das Starten externer Geräte ist aktiviert. Boot-Priorität hat zuerst Exsternal Device. Vom BIOS aus habe ich F9 (Setup Defaults) gedrückt, "Ja" zum Laden der Standardkonfigurationen jetzt bestätigt? "Und der Boot-Modus ist immer noch UEFI. Der Start von externen Geräten ist jedoch deaktiviert, und Boot Priority hat zuerst eine interne Festplatte. NealWalters vor 5 Jahren 0
Ich habe Windows 10 Pro auf einem USB-Stick gekauft. Auf dem Kästchen steht "32 und 64 Bit auf USB 3.0 enthalten". NealWalters vor 5 Jahren 0
Ich arbeite außerhalb der Stadt, kann also erst eine Woche vor Weihnachten zu diesem Projekt zurückkehren. NealWalters vor 5 Jahren 0
Haben Sie versucht, mit diesen Einstellungen zu installieren? Wo haben Sie Windows 10 gekauft? harrymc vor 5 Jahren 0
Nicht sicher, was Sie mit "diesen Einstellungen" meinen. Die oben verwendeten Einstellungen sind: Boot-Modus ist auf UEFI eingestellt, externer Geräte-Boot ist aktiviert. Boot-Priorität hat zuerst Exsternal Device. Habe es bei Frye gekauft. NealWalters vor 5 Jahren 0