Windows .. Dienstprogramm für die Installation auf einer Reihe vernetzter Maschinen?

458
Fattie

Ich bin kein starker Benutzer von Windows und wundere mich daher über Folgendes:

Im Labor haben wir PC-Sets - in der Regel Windows10, wenn es darauf ankommt. So gibt es normalerweise 6, 2 oder 5 solcher PCs, manchmal mehr.

(FTR normalerweise Rack-Mount-Format, manchmal Zotak-Format, manchmal ist ein oder mehrere ein kleiner "Kiosk" -Touchscreen.)

Alle sind über einen 10-US-Dollar-Ethernet-Router und normale Ethernet-Kabel angeschlossen.

Die Adresse von jedem ist also etwa 192.168.0.100,101,102 usw

FTR Sie sind nicht mit dem Internet oder einem anderen Netzwerk verbunden.

Windows .. Dienstprogramm für die Installation auf einer Reihe vernetzter Maschinen?

Die Prozedur ist, dass jemand eine Software baut, normalerweise etwa 2 GB.

Nehmen wir an, die Software muss über einen gewöhnlichen USB3-Stick ankommen.

Momentane Situation:

  1. Jemand steckt den USB3-Stick in Computer 1 in das Diagramm ein und kopiert den App-Ordner auf den Desktop von Computer 1

  2. .. auch das langwierige Löschen des vorherigen Builds vom Desktop

  3. Unglückliche Person zieht dann den Stab heraus und steckt ihn in die nächste Maschine und tut das Gleiche

  4. Wiederholen Sie dies für alle 6 Maschinen!

  5. und in der Tat müssen Sie es auf allen Maschinen starten und / oder die alte beenden

Was ich finde, wäre großartig:

Nehmen wir einmal an, die Software kann und muss per USB-Stick ankommen.

  • Es gibt eine magische App auf dem Desktop von Maschine 1. Wenn Sie eine Datei (Datei X) auf magicApp ziehen, wird diese Datei X auf den Desktops der anderen fünf Maschinen angezeigt. Hurra!

Außerdem kann der alte Build-Ordner auf allen Computern entfernt werden. Der Start / Relaunch auf allen Maschinen wäre ein Bonus.

Es könnte sein, dass dies für Windows-Experten einfach ist.

Oder müssen wir vielleicht eine kleine App entwickeln, die das verfälscht? Oder gibt es vielleicht solche Produkte?

Beachten Sie, ein Ansatz, den ich wahrscheinlich erreichen könnte, ist eine Art Fileshare- / Source-Control-Einrichtung. Dann müssen Sie jedoch noch auf allen 6 Computern herumwandern und auf "Aktualisieren" klicken, was fast so schlimm ist wie das Umherwandern mit dem USB-Stick.

Wie automatisiere ich das alles "von Maschine 1"? Oder zumindest den Prozess verbessern?

1
Vielen Dank für alle, die sich für Power User entschieden haben! :) Übrigens auf einer Reihe von Macs würde ich dies tun, indem ich einfach eine kleine App schreibe. Aber wer braucht dann eine Reihe vernetzter Macs? :O Fattie vor 3 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage