Windows 10 bleibt in der Diagnoseschleife hängen

861
Decrypt

Laptop: Sony vaio Modellnummer: SVF152125NB Betriebssystem: Dual Boot (Windows 10 und Ubuntu)

Nach dem letzten Update (wahrscheinlich im Juni 2018 erinnere ich mich nicht an den genauen Update-Namen / die ID) von Windows, hängt mein PC in der Endlosschleife von "Diagnose Ihres PCs".

Ich habe versucht, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, aber diese Methode endet auch in dieser Schleife.

Nach diesem Problem verwende ich Ubuntu mithilfe der Methode zum Herunterfahren mit Gewalt. Und schalten Sie ein, was zur Option grub führt.

Jeder pls schlägt mir die Lösung vor !!

0
Was war das "letzte Update"? Bitte geben Sie die Einzelheiten der installierten Updates an und aktualisieren Sie Ihre Frage. Ramhound vor 5 Jahren 1
Bei den meisten Korrekturen für solche Probleme wird Windows mithilfe einer Boot-DVD / USB repariert. Dies kann Grub zerstören und Sie müssen es erneut installieren. harrymc vor 5 Jahren 0
@harrymc mit Hilfe der DVD / USB-Reparatur. Werden meine Daten gelöscht oder aufbewahrt? Und welche ISO-Datei für die Reparatur sollte ich verwenden? Da mein Windows 10 echt ist und ich keine DVD-Reparatur bei mir habe? Danke im Advnc Decrypt vor 5 Jahren 0
Sie können die Reparatur vom Boot aus durchführen und die Daten werden dadurch nicht zerstört. Selbst wenn Sie eine Neuinstallation durchführen müssen, zerstört Windows nichts, wenn die vorhandene Installation erkannt und nur ein "Upgrade" durchgeführt wird. Wenn das Sie interessiert, kann ich eine Antwort einreichen, aber ich müsste wissen, ob Windows und Ubuntu auf separaten Festplatten oder auf einer Festplatte mit separaten Partitionen liegen. harrymc vor 5 Jahren 0
@ harrymc Ubuntu befindet sich in einer Partition einer anderen Festplatte Decrypt vor 5 Jahren 0

1 Antwort auf die Frage

1
harrymc

Sie benötigen ein bootfähiges USB-Wiederherstellungslaufwerk oder einen bootfähigen Windows-Installations-USB .

Es wäre viel einfacher, wenn Sie einen anderen funktionierenden Windows-Computer haben (von dem ich annehme, dass Sie es haben).

Sichern Sie Ihre Daten

Verwenden Sie Ubuntu, um Ihre Daten zu speichern. Machen Sie auch ein Image der Windows-Partition. Sie können dafür die Boot-CD / USB von AOMEI Backupper Freeware verwenden, da nur die verwendeten Sektoren gespeichert werden, sodass das gespeicherte Image viel kleiner als die gesamte Partition ist.

Methode 1: Deaktivieren Sie die automatische Reparatur mithilfe der Eingabeaufforderung

  • Booten Sie vom Boot-Medium
  • Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter.
  • Klicken Sie auf Computer reparieren.
  • Klicken Sie auf "Problembehandlung".
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  • Klicken Sie auf Eingabeaufforderung.
  • Führen Sie den Befehl aus:

    bcdedit /set recoveryenabled No 
  • Lassen Sie Fenster alle automatischen Reparaturen durchführen

  • Geben Sie exit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Methode 2: Systemwiederherstellung

  • Starten Sie erneut die erweiterten Optionen
  • Klicken Sie auf "Problembehandlung"
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung und prüfen Sie, ob Sie zu einem früheren Zeitpunkt zurückkehren können, bevor das Problem aufgetreten ist.

Methode 3: Reparieren Sie die Installation

  • Starten Sie erneut die erweiterten Optionen
  • Klicken Sie auf Startup Repair

In diesem Stadium sollten Sie aufgefordert werden, die zu reparierende Windows-Version auszuwählen. Wenn Sie nicht aufgefordert werden, navigieren Sie zu der Partition, in der Windows zuvor installiert wurde, und suchen Sie nach, ob die Installation als Windows-Installation erkannt wird. Wenn es nicht erkannt wird, hören Sie auf, da Sie durch die Installation alles verlieren würden.