Vermeiden Sie den automatischen Aktivierungsversuch in Windows 10 mit integriertem Schlüssel

500
The Wavelength

Ich habe einen Dell XPS 15 mit Windows 10 Pro gekauft. Der Schlüssel zur Aktivierung scheint im BIOS / UEFI enthalten zu sein, ohne dass ich diesen integrierten Schlüssel ändern kann. Fein.

Ich entschied mich für einen anderen Laptop für meinen Geschäftsbetrieb. Also habe ich diesen eingebauten Schlüssel extrahiert und für die Aktivierung auf dem anderen Laptop verwendet. Funktioniert wie erwartet. Ich musste die Telefonaktivierung verwenden und dieser Typ sagte mir, dass ich jetzt meine Lizenz zweimal aktiviert habe. Das bedeutet: Ich sollte es nicht noch einmal tun, sonst riskiere ich, dass meine Lizenz auf die schwarze Liste gesetzt wird (oder so).

Frage: Wie installiere ich Windows 10 auf dem ursprünglich erworbenen Dell XPS 15 mit einer anderen Windows 10 Home-Taste?

Ich habe Angst, dass ich, wenn ich Windows 10 installiere und boote, es automatisch mit der integrierten Pro-Taste aktivieren möchte, bevor ich es manuell ändern kann.

0

1 Antwort auf die Frage

2
harrymc

Hier ist, wie :

  • Trennen Sie den Dell vom Internet und starten Sie ihn.
  • Öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung (cmd).
  • Geben Sie slmgr.vbs /upkden aktuellen Produktschlüssel zu deinstallieren
  • So installieren Sie den neuen Produktschlüsseltyp:

     slmgr.vbs -ipk YOUR-PRODUCT-KEY 
  • Stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und geben Sie slmgr.vbs -atoden neuen Product Key ein, um ihn zu aktivieren.

Warten Sie nach der Eingabe jedes Befehls einige Sekunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Fahren Sie nur fort, wenn Sie für jeden Befehl eine Popup-Benachrichtigung erhalten.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel
Verwenden von Slmgr zum Ändern, Entfernen oder Erweitern der Windows-Lizenz .