Selbst nach dem manuellen Einstellen der Mac-Zeit (+30 Min.) bleibt die ursprüngliche Zeit nach dem Neustart erhalten

101
anil varghese

Nachdem Sie die Zeiteinstellung des Mac eingestellt haben, auf dem OS 10.14 ausgeführt wird, stellen Sie die aktuelle Uhrzeit bei jedem Neustart wieder her. Ich habe die Zeit von Mac +30 min nach der aktuellen Uhrzeit für die Server- und Anwendungszeitsynchronisation eingestellt.

Weiß jemand, warum ein solches Problem in Mac OS 10.14 auftritt?

-1
1) Wie stellen Sie die Uhrzeit ein? 2) Ist das Network Time Protocol aktiviert (in den Systemeinstellungen -> Datums- und Zeitfenster -> Registerkarte Datum und Uhrzeit -> Kontrollkästchen "Datum und Uhrzeit automatisch einstellen")? Gordon Davisson vor einem Jahr 1

0 Antworten auf die Frage