RHEL-7 OpenVPN DNS an falschen Adapter?

198
Ecstasy

Ich habe openvpn auf einem RHEL-7-Server eingerichtet und meine tun0-Adresse ist 10.8.0.1. Alles funktioniert gut, außer DNS. Wenn ich die Richtung des DNS kontrolliere, wird 10.9.0.1 angezeigt. Für diese Adresse sind keine DNS-Server festgelegt, und für diese Adresse sind auch keine Adapter festgelegt. Auf der Clientseite funktioniert DNS überhaupt nicht.

0
Ich habe das Gefühl, dass alles, was ich brauche, eine iptables-Regel ist, um das zu beheben. Ich würde nur nicht den richtigen Befehl kennen, um 10.9.0.1 an 10.8.0.1 weiterzuleiten Ecstasy vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage