Option "Neues Fenster öffnen" in Firefox durch Rechtsklicken auf das Dock-Logo?

163
米凯乐

Ich habe die verwandte Frage für Windows gesehen, aber ich glaube nicht, dass sie zutrifft. Sie können mich jedoch gerne wissen lassen, ob dies der Fall ist.

Hintergrund: Ich habe ein Macbook Air von 2015 in der OS X Yosemite-Version. Ich habe kürzlich den Firefox-Browser installiert und genieße es sehr.

In Safari klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Safari-Logo im Dock und erhalten ein neues Fenster (siehe erstes Bild unten). In Firefox scheint es keine Option zu geben (siehe zweites Bild unten). Gibt es eine Möglichkeit, dies zu manipulieren?

Meine Forschung: Ich habe die Frage gegoogelt, aber nur Lösungen von Windows-Geräten gefunden und bin mir nicht sicher, wie sie weiter vorgehen soll.

Option

Option

1
Muss es eine Maus / Dock-Lösung sein? Ich habe Macs seit 30 Jahren verwendet und habe nie daran gedacht, all diese Anstrengungen zu unternehmen, um einfach ein neues Fenster zu öffnen. Cmd / N wird dies tun, ohne die Maus zu bewegen. Cmd / T öffnet eine neue Registerkarte. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Link klicken, erhalten Sie weitere Optionen. Mit einem Linksklick mit Kombinationen von Cmd & / oder Shift können Sie abhängig davon, wie Sie Ihre Maschine eingestellt haben. Das Tauchen zum Dock, um so einfache Dinge zu erledigen, scheint eine Menge Mausreisen zu sein ... Tetsujin vor 2 Jahren 0
@Tetsujin 1 von 2: Ich weiß nicht genau, wie ich das ausdrücken soll, aber hier geht's - ich muss in der Firefox-Anwendung sein, damit das funktioniert. In der oberen linken Ecke des Bildschirms neben dem Apple-Logo muss Firefox und nicht etwa Finder angezeigt werden. Wenn ich die Befehle mache, wenn ich in einer anderen App "bin", auch wenn sie nicht geöffnet ist, tun sie etwas anderes. 米凯乐 vor 2 Jahren 0
@Tetsujin 2 von 2: In diesem Fall gibt es (soweit ich weiß) keine Möglichkeit, den Computer dazu zu bringen, zu denken, ich sei in der Firefox-Anwendung, wenn die, die ich zuletzt verwendet habe, etwas anderes ist als das Klicken auf das Firefox-Logo und dann den Befehl-N. Und in diesem Fall muss ich ein altes Fenster mit Registerkarten öffnen, ein neues Fenster bekommen und dann das andere alte Fenster "minus", was ich zu vermeiden versuche. 米凯乐 vor 2 Jahren 0
Warum bringen Sie dann nicht einfach die App, mit der Sie interagieren möchten, zuerst nach vorne? Dies fühlt sich an wie eine Lösung für ein Problem, das nicht existieren muss. Tetsujin vor 2 Jahren 0
@Tetsujin: was meinst du mit "nach vorne bringen"? 米凯乐 vor 2 Jahren 0
"Aktiv machen" ... der in der Menüleiste oben links angezeigt wird ... App [Die App] Datei bearbeiten ... usw. tbh, das fühlt sich an wie ein [XY-Problem] (http: //). xyproblem.info) Tetsujin vor 2 Jahren 0
Lassen Sie uns [diese Diskussion im Chat fortsetzen] (https://chat.stackexchange.com/rooms/86159/discussion-between--and-tetsujin). 米凯乐 vor 2 Jahren 0
Es scheint, dass Ihnen die Optionen "Neues Fenster" und "Neues privates Fenster" fehlen, die sich in einem kleinen Abschnitt zwischen den aktuellen Fenstern und der Option "Optionen->" befinden sollten. FF62.0.2 unter MacOS 10.13.6 ausführen. Vielleicht hilft eine Neuinstallation von Firefox? MMB vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage