Grund für doppelte Adressen auf einem Computer

276
lisprogtor

Ich bin an der Westküste und nutze Sonic Fibre Internet (sonic.com). Das vom ISP bereitgestellte Modem ist ein Pace-Modem. Ich betreibe Ubuntu.

In der Modemkonfiguration habe ich gesehen, dass meine öffentliche IP-Adresse 198.xx.xxx.xx lautet. Wenn ich "ifconfig" von der Shell aus ausführe, hat meine Schnittstelle wlp3s0 die IP-Adresse 172.yy.y.yy.

Von außen kann ich mich von beiden Adressen (dh von beiden 198.xx.xxx.xx und 172.yy.y.yy) aus in meinen Computer einloggen.

Mein Modem wurde so konfiguriert, dass SSH auf meinen Computer übertragen wird. Wenn 198.xxx die Netzwerkkarte des Modems ist, dann ist 172.yy die Netzwerkkarte meines Computers? Wenn 172.yy die Netzwerkkarte meines Computers ist, sollte die Adresse nicht mit 192.168.zz.zz beginnen? Sollte mein Computer nicht über eine öffentlich zugängliche Adresse verfügen, außer über die Netzwerkkarte des Modems (jetzt scheint es die öffentliche Adresse meines Computers zu sein)?

0

1 Antwort auf die Frage

5
HBruijn

Ihre Annahme, dass 172.yy, y eine öffentliche IP-Adresse ist, ist wahrscheinlich fehlerhaft ...

Bitte beachten Sie, dass 192.168.0.0/16 nicht der einzige private IP-Adressraum ist . RFC 1918 definiert auch die Bereiche:

  • 172.16.0.0 - 172.31.255.255 (Präfix 172.16.0.0/12)
  • 10.0.0.0 - 10.255.255.255 (Präfix 10.0.0.0/8)

Daher haben Sie wahrscheinlich ein sehr herkömmliches NAT-Modem / Router mit nur einer einzigen öffentlichen IP-Adresse, nicht zwei, und einem privaten IP-Adressraum "hinter" dem für Ihr LAN.