Computer wird nach dem Hinzufügen von RAM nicht hochgefahren

682
Tr1boon

Mein Computer hat also jahrelang gut funktioniert, und schließlich habe ich zusätzliche RAM-Sticks zum Installieren erhalten. Ohne irgendetwas anderes als den RAM zu berühren, lehnte der Computer das Booten ab, und Mobo zeigte das CPU-Warnlicht. Ich habe den Kühler und die CPU entfernt und beide neu installiert. Seitdem, wenn ich versuche zu booten, bekomme ich das DRAM-Warnlicht. Ich habe es nur mit den beiden älteren Modulen versucht, mit denen es gearbeitet hat, nur mit einem und allen vier. Nichts scheint zu funktionieren. Ich bekomme auch keine Videoausgabe.

Relevante Daten MoBo: Asus Z87-A CPU: i7-4770k GPU: Asus NVidia GTX780 Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Blu (2x4GB, das alte) + 2x Kingston 2GB 1333MHz (kann sich nicht an das Modell erinnern, aber diese sind "neu")

0
Als Sie die CPU neu installiert haben, haben Sie der CPU frische Paste hinzugefügt? War es beim Einsetzen der Kraft null Kraft oder haben Sie eine Kraft bemerkt? Stellen Sie sicher, dass Sie keine der Pins verbogen haben ... Kinnectus vor 5 Jahren 0
Ich habe die Pins überprüft und keiner ist verbogen. Ich habe auch den Computer abgesaugt, da er ziemlich staubig war. Ich hätte auch eine neue Wärmeleitpaste aufgetragen, aber ich hatte keine zur Hand, so dass ich später darauf zurückkommen werde, wenn ich etwas Zeit finde oder Zeit habe, etwas zu kaufen Tr1boon vor 5 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage