Wie positioniere ich zwei Fenster schnell nebeneinander?

97492
wcoenen

Manchmal müssen Sie zwei Fenster nebeneinander sehen, z. B. wenn Sie Anweisungen befolgen oder an einer Übersetzung arbeiten. Wie ordne ich schnell zwei Fenster so an?

edit: Interesse an Antworten für alle Plattformen und Fenstermanager

25
Auf welcher Plattform? innaM vor 12 Jahren 3
Ich gehe davon aus, dass Sie nur einen Monitor haben? :) Nippysaurus vor 12 Jahren 0

7 Antworten auf die Frage

31
Nick Haddad

Es gibt gute Lösungen für Mac und Windows, die ich kenne:

Windows 7

Diese Funktion ist eingebaut und heißt Aero Snap . Sie können die folgenden Tastenkombinationen verwenden, um das gewünschte Verhalten zu erhalten:

  • Win+ verschiebt das aktuelle Fenster in die linke Hälfte des Bildschirms.
  • Win+ verschiebt das aktuelle Fenster in die rechte Bildschirmhälfte.
  • Win+ maximiert das aktuelle Fenster.

Windows XP und Vista

Mit GridMove können Sie Regionen einrichten, in denen Sie über eine Tastenkombination Fenster ausrichten können. Ich habe Win+ zugeordnet 1, um ein Fenster in die linke Hälfte des Bildschirms zu verschieben, und Win+ 2, um die rechte Hälfte zu verwenden.

AeroSnap macht die systemeigenen Tastenkombinationen von Windows 7 in Windows Vista und Windows XP verfügbar.

Mac OS X

Cinch, SizeUp (beide Testversionen sind unbegrenzt) und TwoUp (nicht mehr erhältlich - hier erhältlich ) von Irradiated Software erfüllen diese Aufgabe perfekt. SizeUp fügt einige zusätzliche Funktionen hinzu, einschließlich Unterstützung für mehrere Monitore.

TwoUp wurde eingestellt und durch Cinch http://www.irradiatedsoftware.com/cinch/index.html ersetzt, was sehr gut zu funktionieren scheint Craig Hyatt vor 9 Jahren 3
Nur Cinch und Sizeup heruntergeladen, beide sind nett Мати Тернер vor 8 Jahren 0
19
wcoenen

Antwort für Windows wie auf der alten neuen Sache erklärt :

Klicken Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche für das erste Fenster, das Sie positionieren möchten, halten Sie die CtrlTaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche für das zweite Fenster. Wählen Sie Kachel vertikal aus. Bingo, die beiden Fenster sind nebeneinander angeordnet.

Wie in einem Kommentar unten erwähnt, können Sie auch Ctrlgedrückt halten, während Sie auf eine zusätzliche Schaltfläche in der Taskleiste klicken und anschließend mit der rechten Maustaste auf eine dritte Schaltfläche klicken. Auf diese Weise können Sie 3 Fenster gleichzeitig anordnen. Mehr als 3 Fenster funktionieren ebenfalls, führen jedoch zu einem Rasterlayout.

Hmm, wusste das nicht, danke! Gnoupi vor 12 Jahren 0
Sie können Strg für alle Fenster, die Sie anordnen möchten, halten. Das funktioniert also für n Fenster pavsaund vor 12 Jahren 2
Dies ist auch unter Windows 7 einfacher. Dort können Sie die Fenster entweder auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms ziehen, wo sie andocken. Joey vor 12 Jahren 0
Dies geschieht auch per Monitor, so dass Sie Fenster auf mehrere Bildschirme verteilen können, und das Kacheln erfolgt auf Monitorbasis pavsaund vor 12 Jahren 0
Hinweis: Dies funktioniert nur mit zwei Fenstern. Ich denke, sonst werden alle Fenster so angeordnet, was ein schreckliches Chaos verursacht ... Ivo Flipse vor 12 Jahren 0
Funktioniert mit bis zu 3 Fenstern unter XP. Noch mehr und sie sind in einem Gitter gefliest. pelms vor 12 Jahren 0
Unter Windows XP scheinen alle nicht ausgewählten _maximised_-Fenster _restored_ zu erhalten, wenn die ausgewählten Fenster gekachelt werden. MrWhite vor 9 Jahren 0
7
jpeskin

Mac OS X

Zwei ausgezeichnete, kostenlose Tools:

  • Spectacle ist extrem einfach und ermöglicht die Einrichtung von Tastenkombinationen für alle typischen Fensterplatzierungsaktionen (linke Hälfte des Bildschirms füllen, obere Hälfte füllen, Vollbild, Mitte usw.).

  • BetterTouchTool ist sehr umfassend und kann diese Tastenkombinationen verwenden. Sie können jedoch auch Fenster anklicken und ziehen, um sie an verschiedene Bereiche des Bildschirms zu "schnappen". (Und es hat viele andere Funktionen, da es ursprünglich benutzerdefinierte Touchpad-Gesten war).

5
user4126

Besorgen Sie sich für Linux einen Kachelfenstermanager (AwesomeWM, XMonad, dwm, ratpoison, musca ..). Wenn Sie automatische Kacheln nicht mögen oder nicht mit ihnen vertraut sind oder WMs nicht wechseln möchten, verwenden Sie einige Kachelskripts wie Stiler .

3
Senkaku

In den neuesten Ubuntu-Versionen, die mit Unity Desktop Manager und Compiz vorinstalliert sind, ist die Funktion vorinstalliert. Sie können das ausgewählte Fenster folgendermaßen ausrichten:

  • zum Vollbild: Super+ Ctrl+
  • zur linken Hälfte: Super+ Ctrl+
  • zur rechten Hälfte: Super+ Ctrl+

("Super" -Taste ist der Name für die Windows-Taste unter Linux.)

Sie sollten dies auch in anderen Linux-Distributionen tun können, sofern sie Compiz ausführen können .

2
AndreyCh

In Ubuntu 14.04 LST ist es möglich, diese Aufgabe auf zusätzliche Weise auszuführen.

Ctrl+ Alt+ Num(Tastatur)

Als Ergebnis wird das Fenster an folgender Stelle platziert:

  • 1 -oben links
  • 2 Zentrum
  • 3 -aufrecht,
  • 4 -mitte links etc.
  • 0 -minimieren
1
Hengjie

Versuchen Sie es mit Divvy . Im Grunde erlaubt es Ihnen (über ein paar Tastenkombinationen), die Größe Ihres Fensters auf exakte Proportionen zu ändern.