Wie kann SIP im aktuellen Mac OS mit Windows 10 verglichen werden?

139
Jack

Apple führt die SIP-Technologie ein, um Systemdateien vor Beschädigung zu schützen und den Kernel vor nicht signierten KEXTS von Drittanbietern zu schützen.

Windows verfügt jedoch über ähnliche Funktionen. Windows-Dateischutz in Windows 2000, Kernel-Patch-Guard in Windows XP x64, Schutz gegen nicht signierte Treiber in Windows Vista x64 und gehärteter Startvorgang in Windows 8.

Wie können Windows-Funktionen mit SIP verglichen werden, um das System und den Kernel vor einem vollständigen Kompromiss zu schützen, wenn die schädliche Software bereits als admin / root ausgeführt wird?

-1
Das vergleicht Äpfel mit Orangen. Jede Diskussion zu diesem Thema ist stark von der Meinung abhängig, da ein echter direkter Vergleich unmöglich ist. Erwarten Sie, dass dies als "in erster Linie meinungsbezogen" geschlossen wird. Tonny vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage